AddOn Systemhaus GmbH

»» Kursinformationen als herunterladen ««

AddOn XpertSeries - Programmierung


AD439: Benutzerdefinierte Lösungen auf Basis der SharePoint-Technologien   
ZielgruppeDieser Workshop wendet sich an Administratoren, Entwickler und Consultants, die benutzerdefinierte Lösungen für SharePoint Server 2010 oder die SharePoint Foundation 2010 entwickeln bzw. erstellen möchten.

SeminarzielSie erfahren, wie Sie Ihre ganz speziellen Wünsche an SharePoint oder die Ihres Kunden auf einfache Art und Weise selbst umsetzen und so die Infrastruktur und Services verbessern bzw. erweitern.

Inhalt
  • SharePoint-Architektur
    • Sie erfahren, wie Sie Ihre ganz speziellen Wünsche an SharePoint oder die Ihres Kunden auf einfache Art und Weise selbst umsetzen und so die Infrastruktur und Services verbessern bzw. erweitern.
  • SharePoint-Objekte
    • Die Arbeit mit den wesentlichen SharePoint-Objekten wird von der Pro-grammier-Seite betrachtet. Dazu gehören die Verwaltung der Objekte und der Zugriff auf ihren Inhalt.
  • Ereignisbehandlung
    • An die SharePoint-Objekte Bibliothek und Liste können Ereignisbehand-lungen gebunden werden. Das schnelle Reagieren auf bestimmte Ereignisse ist damit möglich.
  • Workflows
    • Einen mächtigen Baustein innerhalb der SharePoint-Technologien stellt die Unterstützung von Workflows dar. Das Kapitel behandelt die Erstellung und Verwaltung von regelbasierten Workflows mit dem Business User-Tool SharePoint Designer und konzentriert sich dann auf die Entwicklung leistungsfähiger Workflows mit Hilfe der Windows Workflow Foundation.
  • Webparts
    • Das Kapitel zeigt, wie eigene Webparts entwickelt werden. Dabei wird auch die mögliche Personalisierung besprochen.
  • InfoPath-Formulare
    • Formulare spielen in vielen Anwendungsbereichen des SharePoints eine große Rolle. Das Kapitel zeigt den Umgang und die Erstellung von Formularen mit InfoPath und zeigt dabei den Unterschied bei ihrer Nutzung im Rich-Client und SharePoint auf.
  • Excel Services
    • Mit den Excel Services können Unternehmen Excel-Dokumente zentral vorhalten und über ein Web-Client bearbeiten. Das Kapitel zeigt die Excel Services aus der Entwicklersicht.
  • Office-Integration
    • Auf SharePoint-Inhalte kann nicht nur im Browser zugegriffen werden. Vielfach erleichtert es die Arbeit, Inhalte direkt aus den Office-Applikationen erreichen zu können. Das Kapitel zeigt die Entwicklung von Office-Plugins mit einer SharePoint-Anbindung.
  • PowerShell-Administration
    • Durch die Bereitstellung spezieller SnapIns wird die Administration der SharePoint-Umgebung über die PowerShell durchgeführt.
VoraussetzungenGrundkenntnisse in SharePoint Server 2010 oder SharePoint Foundation 2010 und
Programmierkenntnisse in einer .NET-Programmiersprache sind erforderlich.

KursspracheDauerPreis
deutsch5 Tage
3.300,00 EUR 
5.600,00 CHF 

Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Die Europreise gelten nur in Deutschland

Termine & Seminarbuchung (zur Buchung bitte auf das gewünschte Datum klicken)

Termine auf Anfrage oder per EMail


Jetzt Buchen