AddOn Systemhaus GmbH

»» Kursinformationen als herunterladen ««

Softskills


PM-IREB-F: Requirements Engineering   
ZielgruppeDas Training richtet sich an alle, die über IT-Vorhaben sowohl mit Fachvertretern als auch mit IT-Vertretern kommunizieren, z.B. Requirements Engineers, Business Analysten, Projektleiter, Quality Manager, Testmanager, Applikations- oder Produktverantwortliche, IT-Architekten und erfahrene Entwickler.

LernzieleSie wollen wissen, wie Sie die Anforderungen für Ihre IT-Vorhaben ermitteln können, damit die IT-Systeme die Bedürfnisse der Stakeholder tatsächlich erfüllen können. Sie möchten Anforderungen in natürlicher Sprache greifbar formulieren oder in konzeptionellen Modellen messerscharf darstellen, damit ihre Stakeholder auch komplexe Sachverhalte durchschauen. Sie wollen Konflikte früh entdecken und lösen und Anforderungen und Spezifikationen so prüfen, dass Kosten und Risiken minimiert werden.Unser Kurs Requirements Engineering vermittelt Ihnen dazu die Grundlagen. Sie bestehen die Zertifikatsprüfung zum Certified Professional Requirements Engineering – Foundation Level (CPRE-FL). Sie verstehen die grundlegenden Eigenschaften und das Zusammenspiel methodischer Ansätze, wie zum Beispiel Anforderungsermittlungstechniken, Beschreibungsmittel oder Dokumentationsformen und Abstimmung von Anforderungen. Sie sind mit den gängigsten Notationen für Anforderungen vertraut.

Inhalt
  • Die Inhalte des Kurses stützen sich auf den Lehrplan für den Foundation Level zur Erlangung des Zertifikats "Certified Professional for Requirements Engineering (CPRE-FL)":
    • Motivation und Begriffe
      • System- und Kontextabgrenzung
        • Anforderungsermittlungstechniken Dokumentation von Anforderungen Natürlichsprachige Dokumentation von Anforderungen Anforderungen modellbasiert dokumentieren (z.B. Klassenmodelle, Aktivitätsdiagramme, Zustandsdiagramme)
          • Anforderungen prüfen
            • Umgang mit Konflikten
              • Anforderungen verwalten
                • Werkzeugunterstützung
                  • Prüfungsvorbereitung
                    VoraussetzungenAllgemeines Verständnis von Software- und Systementwicklung. Theoretisches Grundwissen im Requirements Engineering wird nicht vorausgesetzt.

                    HinweiseSie erhalten das Buch Basiswissen Requirements Engineering: Aus- und Weiterbildung nach IREB-Standard zum Certified Professional for Requirements Engineering Foundation Level erschienen im dpunkt Verlag ca 2 Wochen vor Kursbeginn.

                    KursspracheDauerPreis
                    deutsch3 Tage
                    1.490,00 EUR 
                    2.400,00 CHF 

                    Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
                    Die Europreise gelten nur in Deutschland

                    Termine & Seminarbuchung (zur Buchung bitte auf das gewünschte Datum klicken)

                    Termine auf Anfrage oder per EMail


                    Jetzt Buchen