»» Kursinformationen als herunterladen ««

Microsoft - Exchange Server 2013


AD440: Microsoft Exchange Server 2013 - What´s New   
ZielgruppeDieses Seminar richtet sich an Administratoren, Organisatoren, Consultants, Projektleiter sowie System- und Netzwerkverantwortliche, die schnell und umfassend einen Überblick über die neuen Features und Funktionen von Microsoft Exchange Server 2013 erhalten möchten.

SeminarzielDie Teilnehmer erhalten in diesem zweitägigen Seminar den Kompletteinstieg zu allen wichtigen Neuerungen und grundlegenden Veränderungen von Exchange Server 2013 im Vergleich zu dessen Vorversionen. Darüber hinaus wird das neue Architekturkonzept des Exchange Server 2013 vorgestellt und insbesondere die damit in Verbindung stehenden Kosten- und Bereitstellungsoptimierungsmöglichkeiten angesprochen.
Die Teilnehmer sollen dabei zunächst mit der neuen, webbasierten Verwaltungsoberfläche vertraut gemacht werden um anschließend typische administrative Doings nachstellen zu können. Neben diversen neuen Powershell-Commandlets werden die Teilnehmer auch mit den Möglichkeiten vertraut gemacht kritische Unternehmensdaten mit Exchange 2013 sicher und effizient zu verwalten.

Inhalt
  • Exchange 2013 Design- und Architekturänderungen (Serverrollen, Active Directory sowie Hochverfügbarkeitskonzepte)
    • Aufzeigen der wichtigsten Abhängigkeiten und Voraussetzungen für den Betrieb von Exchange Server 2013
      • Einarbeitung in die neue Verwaltungsoberfläche und Vorstellung wichtiger neuer PS-Befehle und -Abhängigkeiten
        • Vorstellung der neuen Mailboxserver
          • Datenbankoptimierung
          • Site Mailboxen
          • Neue Öffentliche Ordner
          • Aktualisierte Such- und Idizierungskomponenten
        • Vorstellung der neuen Client Access Serverrolle
          • Protokollverwaltung
          • Hochverfügbarkeitskonzepte
          • Standortübergreifende Postfachzugriffe
        • Einarbeitung in den Nachrichtentransport unter Exchange Server 2013
          • Mögliche Fehlerquellen
          • Aufgaben- und Komponentenverteilung
          • Übersicht über Konnektorenverwaltung
        • Einbindung von mobilen Endgeräten
          • Demonstration der neuen Überwachungs- und Selbstheilungsfunktionen
            • Tipps und Tricks
              VoraussetzungenGute Windows Server 2008 R2 und bestenfalls Windows Server 2012 Kenntnisse. Zudem gute Exchange 2007 und/oder Exchange 2010 Kenntnisse, wie sie z.B. im Seminar "MOC 10135 Configuring, Managing and Troubleshooting Microsoft Exchange Server 2010" vermittelt werden.
              Praktische Erfahrungen in der Administration von Exchange 2003-2010.

              KursspracheDauerPreis
              Deutsch2 Tage
              1.475,00 EUR 
              2.250,00 CHF 

              Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
              Die Europreise gelten nur in Deutschland

              Termine & Seminarbuchung (zur Buchung bitte auf das gewünschte Datum klicken)
              BöblingenWalldorfMünchenKölnZürich