»» Kursinformationen als herunterladen ««

Microsoft - Windows 7


MOC 6294: Planning and Managing Microsoft Windows 7 Desktop Deployments and Environments   
KurzbeschreibungDieses fünftägige Seminar richtet sich an Desktop-Administratoren, die sich in den Bereichen Desktop Deployment, Konfiguration und Verwaltung spezialisieren möchten. Die Seminarteilnehmer lernen Windows 7-Desktops, in einer großen Organisation, einzuplanen und einzusetzen. Darüber hinaus lernen Sie eine Windows 7 Client-Umgebung zu gestalten, zu konfigurieren und zu verwalten. Dieses Seminar bereitet die Teilnehmer auf folgende Prüfung vor: 70-686., für: Windows 7, Enterprise Desktop Administrator.

ZielgruppeDieses Seminar richtet sich an IT-Professionals, die sich in Windows7, dem Einsatz von Anwendungen und der Verwaltung einer Desktopumgebung spezialisieren möchten. Darüber hinaus richtet sich dieses Seminar an Support-Techniker oder Personen, die ihre Kenntnisse und Fertigkeiten in den Bereichen der Planung und Bereitstellung von Windows 7-Desktops erweitern möchten.

LernzieleNach Seminarende sind Sie in der Lage, die Bereitstellung von Windows 7 Business-Desktops vorzubereiten. Darüber hinaus sind Sie in der Lage, Probleme mit der Anwendungskompatibilität mit Windows 7 zu bewerten und zu beheben. Sie können die am besten geeignete Methode bestimmen, um spezielle geschäftliche Anforderungen, die auf Windows 7 basieren, einzusetzen. Ebenso können Sie ein Standard Windows 7-Image mithilfe der Bewertung und Auswertung von Geschäftsanforderungen erstellen. Nach Seminarende sind Sie in der Lage, Windows 7 mithilfe WAIK, WDS, Lite Touch-Installation und Zero Touch-Installation, einzusetzen. Sie können einen Nutzer-State mithilfe von Windows Easy Transfer und User State Migration Tool 4.0 migrieren. Ebenso können Sie eine Windows 7 Client-Umgebung erstellen, konfigurieren und verwalten. Desweiteren können Sie Anwendungen und Updates auf Windows 7 Client-Computern, sowie Windows 7 mithilfe LTI (Lab-Only Module) planen und einsetzen.

Inhalt
  • Vorbereitungen für die Bereitstellung von Windows 7 Business-Desktops
    • Anwendungskompatibilität in Windows 7
      • Auswerten der Bereitstellungsmethoden für Windows 7
        • Erstellen von Windows 7-Standardimages
          • Einsetzten von Windows 7 mithilfe WAIK
            • Bereitstellen von Windows 7 mithilfe Windows Deployment Services
              • Einsetzen von Windows 7 mithilfe Lite Touch Installation
                • Einsetzen von Windows 7 mithilfe Zero Touch Installation
                  • Migration von Nutzer-State mithilfe WET und USMT 4.0
                    • Erstellen, Konfigurieren und Verwalten der Client-Umgebung
                      • Planen und Einsetzen von Anwendungen und Updates auf Windows 7-Clients
                        • Planen und Einsetzen von Windows 7 mithilfe LTI
                          VoraussetzungenKenntnisse über TCP/IP und Netzwerkkonzepte sind erforderlich. Darüber hinaus sind Kenntnisse über Windows und Active Directory erforderlich, d.h. Ihnen sind Domain User Accounts, Domain vs. Local User Accounts, User Profiles und Group Membership bekannt. Grundlegende Kenntnisse über Skripte, Batch Files und Sicherheitskonzepte, wie Authentifizierung und Autorisierung werden vorausgesetzt. Außerdem sollten Sie bereits Windows 7 installiert und befördert haben, sowie benutzerbezogene Daten und Einstellungen aus Windows XP migriert haben. Sie benötigen Erfahrung mit konfigurierten Festplatten, Partitionen, Volumes und Gerätetreibern damit Windows 7 so arbeitet, wie gewünscht. Erfahrung im Bereich Konfiguration und Troubleshooting sind erwünscht, um Zugriff auf Ressourcen und Anwendungen auf Windows 7-Systemen zu ermöglichen. Darüber hinaus benötigen Sie Erfahrung in Konfigurationseinstellungen, um Netzwerkverbindungen zu ermöglichen. Sie benötigen Erfahrung in der Konfiguration und Fehlerbehebung einer drahtlosen Netzwerkverbindung und Windows 7-Sicherheit. Die Seminarteilnehmer sind in der Lage, mobile Computer und mobile Geräte zu konfigurieren. Sie sind vertraut im Umgang mit Client-Verwaltungsfunktionen von Windows Server und in der Verwaltung von Tools, wie z.B. der System Center-Produktsuite. Es ist erforderlich, dass Sie mit Deployment-, Packaging- und Imaging-Tools vertraut sind. Die Fähigkeit in einem (virtuellen) Team zu arbeiten ist erforderlich. Sie haben bereits andere trainiert und betreut.

                          HinweiseDie deutsche Seminarnummer lautet: MOC 10220 "Planen und Verwalten von Windows 7-Desktopbereitstellungen und -umgebungen". Wir arbeiten mit der deutschen Version A und deutscher Softwareumgebung.

                          ZertifikateDieses Seminar bereitet auf folgende Prüfung vor:
                          70-686 MCITP: Windows 7, Enterprise Desktop Adminstrator
                          KursspracheDauerPreis
                          deutsch5 Tage
                          2.300,00 EUR   1.775,00 EUR   1.400,00 EUR 
                          3.650,00 CHF   2.800,00 CHF   2.225,00 CHF 

                          customized price
                          AddOn Classic - Garantie inklusive!

                          Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
                          Die Europreise gelten nur in Deutschland

                          Termine & Seminarbuchung (zur Buchung bitte auf das gewünschte Datum klicken)

                          BöblingenWalldorfMünchenKölnHamburgZürich