AddOn Systemhaus GmbH

»» Kursinformationen als herunterladen ««

VMware - View


VM532: VMware View 5.1: Desktop Fast Track [V5.1]   
KurzbeschreibungBei diesem Training handelt es sich um ein Intensivseminar, bei dem in fünf Tagen die Inhalte der folgenden Seminare behandelt werden:
ZielgruppeDieses Seminar richtet sich an Lösungsarchitekten, Systemarchitekten, Systemintegratoren, Systemadministratoren und IT-Manager.

LernzieleDieses Seminar behandelt die Funktionen von VMware View und VMware ThinApp sowie Designprinzipien für virtuelle Desktops.
Nach Seminarende sind Sie in der Lage Folgendes zu tun:
  • Installation und Konfiguration von View-Komponenten
  • Bereitstellung virtueller Linked-Clone-Desktops
  • Konfiguration des sicheren Zugriffs auf Desktops über ein öffentliches Netzwerk
  • Paketieren von Anwendungen mit ThinApp
  • Troubleshooting von Problemen mit ThinApp-Paketen

Desweiteren werden Sie die Prinzipien beim Design einer View-Lösung verstehen und in der Lage sein, Folgendes zu tun:
  • Designziele, -voraussetzungen und -einschränkungen identifizieren
  • Informationen identifizieren, die für Designentscheidungen erforderlich sind
  • Situationen erkennen, die von Best-Practice-Empfehlungen profitieren
  • Ein empfohlenes Designverfahren anwenden
  • Designentscheidungen für die View Manager-, vSphere- und Netzwerkinfrastruktur, Clientgeräte und das Benutzermanagement treffen
  • Entwerfen einer flächendeckenden View-Lösung


Inhalt
  • Einführung in VMware View
    • Features und Komponenten
  • View Connection Server
    • Installation und Konfiguration
  • View Desktops
    • View Agent
    • PCoIP und Remote Desktop Protocol
    • USB- und Multimediaumleitung
  • View-Clientoptionen
    • View Client
    • View Client mit lokalem Modus
    • Thin Clients und Zero Clients
    • Virtuelles Drucken mit View-Clients
  • View Administrator
    • Konfiguration der View-Umgebung
    • Verwalten von Benutzern, Sitzungen und Richtlinien
    • Konfiguration und Bereitstellung automatisierter Desktoppools
    • Rollenbasierte delegierte Administration
    • Überwachung der View-Umgebung
  • Konfiguration und Verwaltung von Linked Clones
    • View Composer
    • Bereitstellung von Linked-Clone-Desktops
    • Verwalten von Linked-Clone-Desktops
    • Verwalten persistenter Festplatten
  • Desktops im lokalen Modus
    • Konfiguration von Desktops im lokalen Modus
    • View Transfer Server und das Transfer Server-Repository
  • Verwalten der View-Sicherheit
    • Netzwerkkonfiguration und Authentifizierungsoptionen
    • Konfiguration des View-Sicherheitsservers
  • View Persona Management
    • Konfiguration von Benutzreprofilen mit View Persona Management
    • View Persona Management und Windows-Roamingprofile
    • Konfiguration einer View Persona Management-Bereitstellung
    • Best Practices für eine View Persona Management-Bereitstellung
  • Kommandozeilentools und Backupoptionen
    • vdmadmin-Utility
    • Clientsysteme im Kioskmodus
    • Backup der View-Datenbanken
    • Wiederherstellung der View-Datenbanken
  • Performance und Skalierbarkeit des View Connection Server
    • Replica Connection Server
    • Überlegungen zu Performance und Lastenausgleich
  • VMware ThinApp
    • Anwendungen mit ThinApp erfassen
    • Bereitstellung und Update von ThinApp-Paketen
    • Virtualisierung von Internet Explorer 6 für die Verwendung in einem Windows 7-System
    • Verwalten von ThinApp-Anwendungen in View
  • Designmethodik
    • Allgemeiner Designprozess
    • Elemente einer erfolgreichen View-Lösung
    • Designprozess für View-Lösungen
  • Definition von Anwendungsfällen
    • Identifizieren von Anwendungsfällen und ihrer Charakteristika
    • Optionen für das Sammeln von Performancedaten
  • Pool- und Desktopdesign
    • Mapping von Anwendungsfällen zu View-Pools
    • Designentscheidungen für Poolkonfigurationen
    • Konfiguration und Optimierung virtueller Desktops
  • Remote Display Protokolle
    • Design der Zugriffsinfrastruktur
    • Vergleich von PCoIP und Remote Desktop Protocol (RDP)
    • Optimierungskontrollen festlegen bei Benutzung von PCoIP
    • Parameteranpassung für Anwendungsfälle von PCoIP
  • Pod und Block Design
    • Design der Zugriffsinfrastruktur
    • Designentscheidungen für Remote-Display-Protokolle
    • Design einer Load-Balancer-Lösung
    • Design der View-Infrastruktur
  • VMware-Infrastrukturdesign
    • Mapping von View-Infrastrukturanforderungen zu vSphere 5
    • Sizing von VMware ESXi-Hosts für CPU und Arbeitsspeicher
    • Sizing von vCenter Server-Systemen
    • Sizing der Netzwerkkapazität für PCoIP und RDP
    • Optimierung der PCoIP-Performance
  • Storage Design
    • Design der Storage-Lösung
    • Sizing des Datenspeichers basierend auf Kapazitäts- und Performancekennzahlen
    • Bereitstellen von gestuftem Speicher (tiered Storage) für View Composer Linked Clones
  • Design von Anwendersitzung und Clientgerät
    • Verwalten von Anwender-personas und Sitzungen
    • Best Practices für die Verwendung von Active Directory in einer View-Umgebung
    • Verwalten von Benutzerprofilen in einer View-Umgebung
    • Auswahl von Clientgeräten
VoraussetzungenDer Besuch des Seminares VMware vSphere: Install, Configure, Manage oder vergleichbare Kenntnisse sind empfehlenswert.

HinweiseDieses Seminar basiert auf View 5.0 und ThinApp 4.6.
Wir lösen selbstverständlich VMware Credits ein.

KursspracheDauerPreis
deutsch5 Tage
4.400,00 EUR   3.825,00 EUR   3.500,00 EUR 
5.720,00 CHF   4.900,00 CHF   4.350,00 CHF 

customized price
AddOn Classic - Garantie inklusive!

Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Die Europreise gelten nur in Deutschland

Termine & Seminarbuchung (zur Buchung bitte auf das gewünschte Datum klicken)

BöblingenWalldorfMünchenKölnNürnbergZürichOnline
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Jetzt Buchen