AD473
Microsoft Windows Server 2016 - What´s New Pro

Übersicht

Zielgruppe

Dieses Microsoft Seminar richtet sich an Systemadministratoren und IT-Professionals, die die neuesten Funktionen des Windows Servers 2016 in einem Praxisnahen Kurs kennenlernen wollen.

Hinweise

Jetzt bequem von zu Hause aus, im Büro oder in jedem AddOn Training Center an Live Class Seminaren teilnehmen. Hier erfahren Sie mehr zur Live Class.

Dauer

2  Tage

Lernziele

Dieses Microsoft Seminar behandelt folgende Themen:
  • Neuerungen und Verbesserungen des Windows Server 2016 gegenüber seiner Vorgänger
  • In eigener Lab-Umgebung die komplette Funktionsbandbreite des neuen Servers kennenlernen und aktiv damit arbeiten

Anschließend sind Sie in der Lage, Nano-Server zu installieren und zu konfigurieren, Scale Out File Server Cluster bereitzustellen und einfache Webanwendung mit Hilfe der Container-Technologie zu installieren.

Voraussetzungen

Für dieses IT-Training werden folgende Kenntnisse vorausgesetzt:
  • Erfahrungen im Umgang mit Windows Server 2012/2012R2
  • Kenntnisse in PowerShell sind von Vorteil

Inhalt

  • Einführung
    • Entwicklung zum Status Quo
    • Ausblick - Der Microsoft Azure Stack
  • Windows Server 2016 Editionen und Lizenzierung
    • Installationsvarianten und Editionen von Windows Server 2016
    • Neue Rollen und Features im Überblick
  • Windows Nano Server
    • Administration und Management
    • Architektur
    • Deployment
    • Nano Server Packages
    • Hyper-V und Nested Nano-Server
    • Nano-Server Failover-Cluster
  • Windows Server 2016 Core Services
    • DNS Server Policies und Response Rate Limits
    • Remote Desktop Services - Der neue "Personal Session Host"
    • SMB 3.1.1 - Verbesserter Schutz und Auswirkungen auf die Infrastruktur
    • Neuerungen in IPAM
    • Remote Serververwaltung mit RSAT für Windows 10
  • File and Storage Services
    • Scale out File Server (SOFS)
    • SMB 3.1.1
    • Storages Spaces Direct (S2D)
    • Storage Replica
    • Storage QoS
    • Deduplizierung
  • Windows Server 2016 Active Directory Federation Services
    • Open Support für LDAPv3-Verzeichnisse
    • Access Control Policy (Templates)
    • Support für Alternate Hostname Binding
    • Support für OpenID Connect
    • Upgrade Windows Server 2012 ADFS nach Windows Server 2016 ADFS
  • Windows Server 2016 Hyper-V
    • Production VM Checkpoints
    • Demonstration des neuen RDMA-Supports im Hyper-V Switch
    • Shielded VMs & Guarded Host
    • Hyper-V Replica Hot Add/Remove
    • Improved Shared VHDX, Nested Virtualization und Hot Add/Remove RAM/NICs
    • Virtual Machine New Feature:
      -VM Configuration File
      -Format und Versionen
      -VM's und Windows Container
      -Powershell Direct for Hyper-V
  • Windows Server 2016 Container
    • Unterschiede VM und Containers sowie Einsatzbeispiele
    • Implementierung und Management von Containers
    • Praxisbeispiele für die Verwendung eines Containers
  • Windows Server 2016 weitere Highlights
    • Network Controller und Datacenter Firewall Feature
    • Cluster Rolling Upgrades
    • Powershell 5.0:
      -Verwaltung der Server Rollen und des Servers
      -Neuerungen in PowerShell 5.0
      -Verbesserungen in Desired State Configuration (DSC)

Termine & Preise

Bitte fragen Sie uns nach Terminen und Preisen.

In den Warenkorb