LFS307
Linux System Administration (LFCS)

Übersicht

Zielgruppe

Dieser Kurs LFS 307 richtet sich an Personen, die die notwendigen Fähigkeiten und Fertigkeiten erwerben möchten, um als professioneller Linux-Systemadministrator zu arbeiten.

Hinweis

  • Die Gebühr für das Examen ist separat zu entrichten. Kosten hierfür belaufen sich auf 395,00 EUR"
  • Dauer

    4 Tage

Lernziele

    In diesem Kurs LFS307 lernen Sie, wie Sie Linux-Systeme verwalten, konfigurieren und aktualisieren, auf denen eine der drei großen Linux-Distributionsfamilien ausgeführt wird:

Voraussetzungen

Sie sollten über Grundkenntnisse in Linux und den gängigsten Dienstprogrammen und Texteditoren verfügen.

Inhalt

  • Linux Filesystem Tree Layout
  • User Environment
  • User Account Management
  • Group Management
  • File Permissions and Ownership
  • Package Management Systems
  • dpkg
  • APT
  • RPM
  • dnf and yum
  • zypper
  • Introduction to GIT
  • Using Git: an Example
  • Processes
  • Process Monitoring
  • Memory Monitoring, Usage and Configuring Swap
  • I/O Monitoring and Tuning
  • Containers Overview
  • Linux Filesystems and the VFS
  • Disk Partitioning
  • Filesystem Features: Attributes, Creating, Checking, Usage, Mounting
  • The Ext4 Filesystems
  • Logical Volume Management (LVM)
  • Kernel Services and Configuration
  • Kernel Modules
  • Devices and udev
  • Network Addresses
  • Network Devices and Configuration
  • LDAP
  • Firewalls
  • System Init: systemd, SystemV and Upstart
  • Backup and Recovery Methods
  • Linux Security Modules
  • System Rescue
  • Closing and Evaluation Survey

Termine & Preise

3.200,00 CHF
Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt. Die Europreise gelten nur in Deutschland
Untenstehende Termine zeigen das Startdatum des Trainings. Mehrtägige Trainings laufen immer an den darauffolgenden Tagen weiter.
München
Virtual Classroom
Kein passender Termin gefunden? Testen Sie unser Angebot 3toRUN
In den Warenkorb