AZ-800
Administering Windows Server Hybrid Core Infrastructure

Übersicht

In diesem Kurs erfahren IT-Experten, wie Sie kernige Windows Serverworkloads und -dienste mit lokalen, Hybrid- und Cloudtechnologien verwalten. In diesem Kurs erfahren IT-Experten, wie sie lokale und Hybridlösungen wie Identität, Verwaltung, Compute, Netzwerk und Speicher in einer Windows Server-Hybridumgebung implementieren und verwalten.

Zielgruppe

Dieser viertägige Kurs richtet sich an Windows Server Administratoren, die erfahrungsgemäß mit Windows Server arbeiten und die Funktionen ihrer lokalen Umgebungen erweitern möchten, indem sie lokale und Hybridtechnologien kombinieren. Windows Server-Hybridadministratoren implementieren und verwalten lokale und Hybridlösungen wie Identität, Verwaltung, Compute, Netzwerk und Speicher in einer Windows Server-Hybridumgebung.

Hinweise

Jetzt bequem von zu Hause aus, im Büro oder in jedem Claranet Trainingscenter an Virtual Classroom Trainings teilnehmen. Hier erfahren Sie mehr zum Virtual Classroom.



180 Tage Trainings Lab Profitieren Sie bei diesem Kurs von einem 180 Tage Trainings-Lab. Das bedeutet, Sie haben nach dem Besuch des Seminars 180 Tage lang kostenlosen Zugriff auf eine virtuelle Seminarumgebung, in der Sie Ihr erlerntes Wissen praktisch anwenden und damit verinnerlichen können. Das Trainings-Lab ist nur einer von vielen Vorteilen, die Sie bei unserem IT-Training erhalten. Weitere Informationen über unsere Mehrwerte, erhalten Sie hier.

Zertifikate

Dieses Training bereitet auf das Examen AZ-800 vor, welches Teil der Anforderung zur Zertifzierung "Microsoft Certified: Windows Server Hybrid Administrator Associate" ist.

Dauer

4 Tage

Lernziele

  • Verwenden Sie Verwaltungstechniken und -tools in Windows Server.
  • Identifizieren Sie Tools zur Implementierung von Hybridlösungen, einschließlich Windows Admin Center und PowerShell.
  • Implementieren Sie Identitätsdienste in Windows Server.
  • Implementieren Sie Identitäten in Hybridszenarien, einschließlich Azure AD DS in Azure IaaS und verwalteter AD DS.
  • Integrieren von Azure AD DS in Azure AD
  • Verwalten von Netzwerkinfrastruktur-Services.
  • Stellen Sie Azure-VMs bereit, auf denen Windows Server ausgeführt wird, und konfigurieren Sie Netzwerk und Speicher.
  • Remoteverwaltung und Verwaltung Windows Virtuellen IaaS-Servercomputers.
  • Verwalten und Verwalten von Azure-VMs, auf denen Windows Server ausgeführt wird
  • Konfigurieren Sie Dateiserver und Speicher.
  • Implementieren Sie Datei-Services in Hybridszenarien mit Hilfe von Azure-Dateien und Azure-Dateisynchronisierung.

Voraussetzungen

  • Erfahrung mit der Verwaltung von Windows Server-Betriebssystemen und Windows Server-Workloads in lokalen Szenarios, einschließlich AD DS, DNS, DFS, Hyper-V und Datei-/Speicherdiensten
  • Erfahrung mit allgemeinen Windows Serververwaltungstools (in der ersten Voraussetzung impliziert).
  • Grundkenntnisse der wichtigsten Compute-, Speicher-, Netzwerk- und Virtualisierungstechnologien von Microsoft (in der ersten Voraussetzung impliziert).
  • Erfahrung und Kenntnisse über grundlegende Netzwerktechnologien wie IP-Adressierung, Namensauflösung und DHCP (Dynamic Host Configuration Protocol)
  • Erfahrung in der Arbeit mit und Kenntnisse über Microsoft Hyper-V und grundlegende Servervirtualisierungskonzepte
  • Grundlegende Kenntnisse zur Implementierung und Verwaltung von IaaS-Diensten in Microsoft Azure
  • Grundlegende Kenntnisse im Umgang mit Azure Active Directory
  • Praktisches Arbeiten mit Windows Clientbetriebssystemen wie Windows 10 oder Windows 11
  • Grundlegende Erfahrung mit Windows PowerShell

Inhalt

  • Identitätsdienste in Windows Server
    • Einführung in AD DS
    • Verwalten von AD DS-Domänencontrollern und FSMO-Rollen
    • Implementieren von Gruppenrichtlinienobjekten
    • Verwalten von erweiterten AD DS-Funktionen
  • Implementieren der Identität in Hybridszenarien
    • Implementieren einer Hybrididentität mit Windows Server
    • Bereitstellen und Verwalten von Azure-IaaS-Active Directory-Domänencontrollern in Azure
  • Windows Serververwaltung
    • Sichere Verwaltung von Windows Server
    • Beschreiben der Windows Server-Verwaltungstools
    • Konfigurieren von Windows Server nach der Installation
    • Just Enough Administration in Windows Server
  • Vereinfachen der Hybridverwaltung
    • Remoteverwaltung und Verwaltung Windows Virtuellen IaaS-Servercomputern
    • Verwalten von Hybridworkloads mit Azure Arc
  • Hyper-V-Virtualisierung in Windows Server
    • Konfigurieren und Verwalten von Hyper-V
    • Konfigurieren und Verwalten von Hyper-V-VMs
    • Schützen von Hyper-V-Workloads
    • Ausführen von Containern unter Windows Server
    • Orchestrieren von Containern unter Windows Server mithilfe von Kubernetes
  • Bereitstellen und Konfigurieren von Azure-VMs
    • Planen und Bereitstellen Windows virtuellen IaaS-Computern auf Server
    • Anpassen Windows Server-IaaS-Images für virtuelle Computer
    • Automatisieren der Konfiguration von Windows Virtuellen IaaS-Computern auf Server
  • Netzwerkinfrastrukturdienste in Windows Server
    • Bereitstellen und Verwalten des DHCP
    • Implementieren von Windows Server-DNS
    • Implementieren der IP-Adressverwaltung
    • Implementieren des Remotezugriffs
  • Implementieren der Hybridnetzwerkinfrastruktur
    • Implementieren einer Hybridnetzwerkinfrastruktur
    • Implementieren von DNS für Windows Server-IaaS-VMs
    • Implementieren von IP-Adressierung und IP-Routing für Windows Server-IaaS-VMs
  • Dateiserver und Speicherverwaltung in Windows Server
    • Verwalten von Windows Server-Dateiservern
    • Implementieren von „Speicherplätze“ und „Direkte Speicherplätze“
    • Implementieren der Windows Server-Datendeduplizierung
    • Implementieren von iSCSI unter Windows Server
    • Implementieren von Windows Server-Speicherreplikaten
  • Implementieren einer Hybrid-Dateiserverinfrastruktur
    • Übersicht über Azure-Dateidienste
    • Implementieren der Azure-Dateisynchronisierung

Termine & Preise

Früh buchen lohnt sichmit demCustomized Pricevon Claranet

2.850,00 CHF 2.575,00 CHF 2.275,00 CHF
Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt. Die Europreise gelten nur in Deutschland
Untenstehende Termine zeigen das Startdatum des Trainings. Mehrtägige Trainings laufen immer an den darauffolgenden Tagen weiter.
Garantierter Termin Dieser Termin findet garantiert statt!
Virtual Classroom
Zürich
Böblingen
Kein passender Termin gefunden? Testen Sie unser Angebot 3toRUN
In den Warenkorb