MOC20740
Installation, Storage and Compute with Windows Server 2016

Übersicht

Zielgruppe

Dieses IT-Training von AddOn richtet sich an IT-Experten, welche für die Verwaltung des Speichers und die Rechenleistung verantwortlich sind und ein Verständnis für die Szenarien, Anforderungen und Optionen, die für Windows Server 2016 verfügbar und anwendbar sind, erwerben wollen.

Hinweise

Live Class IT-TrainingDiesen Kurs gibt es auch als AddOn Live Class. Mit AddOn Live Class können Sie von zu Hause oder Ihrem Büro aus an diesem Seminar teilnehmen. Voraussetzung sind eine Internetverbindung, ein Headset, eine Webcam und zwei Bildschirme. Mehr Informationen zu AddOn Live Class.

Zertifikate

Dieses Seminar bereitet auf die Prüfung "70-740 - Installation, Storage, and Compute with Windows Server 2016" vor. Diese Prüfung wird für die Zertifizierung MCSA Windows Server 2016 benötigt.
Stellen Sie sich ihren individuellen Fortbildungsplan mit unserem Zertifizierungsnavigator zusammen.
Zum Zertifizierungsnavigator

Dauer

5  Tage

Lernziele

Nach Abschluss des Kurses beherrschen Sie folgende Themen:
  • Nano-Server mit Server-Core zu installieren
  • Server-Upgrade- und Migration-Strategie planen
  • Speicherplätze und Daten-Deduplizierung implementieren und verwalten
  • Microsoft Hyper-V installieren und konfigurieren
  • Windows- und Hyper-V-Container bereitstellen und konfigurieren
  • Failover-Cluster planen, erstellen und verwalten
  • Failover-Clusterunterstützung für Hyper-V Maschinen implementieren
  • Network Load Balancing (NLB)-Cluster planen und implementieren
  • Deploymentimages erstellen und verwalten

Voraussetzungen

Für das Microsoft Seminar | MOC20740 - Installation, Storage and Implementation with Windows Server 2016 |, sollten Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:
  • Verständnis für Networkgrundlagen
  • Verständnis von Best Practices im Bereich IT-Sicherheit
  • Verständnis für Active Directory Domain Services Grundlagen
  • Grundkenntnisse im Bezug auf Server Hardware
  • Erfahrungen bei Support und Konfiguration von Windows Client Betriebssystemen, wie Windows 8 oder Windows 10

Inhalt

  • Installation, Upgrade und Migration von Servern und Workloads
    • Einführung WindowsServer 2016
    • Vorbereitung und Installation von Nano-Server und Server Core
    • Vorbereitung für Upgrades und Migrationen
    • Migrieren von Serverrollen und Workloads
    • Windows Server Aktivierungsmodelle
  • Konfigurieren von lokalem Speicher
    • Verwaltung von Datenträgern in Windows Server 2016
    • Verwaltung von Volumes in Windows Server 2016
  • Implementierung von Unternehmensspeicherlösungen
    • Überblick über Direct attached Storage (DAS), Network-attached-Storage (NAS) und Storage Area networks (SAN)
    • Vergleichen von Fibre Channel, iSCSI und FCoE
    • ISNS verstehen, Center Daten, Überbrückung und MPIO
    • Konfigurieren von Sharing in Windows Server 2016
  • Implementierung von Speicherplatz und Daten-Deduplizierung
    • Implementierung von Speicherplatz
    • Verwaltung von Speicherplatz
    • Implementierung von Daten-Deduplizierug
  • Installation und Konfiguration von Hyper-V und virtuellen Computern
    • Überblick über Hyper-V
    • Installation von Hyper-V
    • Speicher auf Hyper-V Host-Servern konfigurieren
    • Vernetzung auf Hyper-V Host-Servern konfigurieren
    • Hyper-V Maschinen verwalten
    • Konfigurieren von Hyper-V Maschinen
  • Bereitstellung und Verwaltung von Windows Server und Hyper-V-Container
    • Übersicht über Containern in Windows Server 2016
    • Bereitstellen von Windows Server und Hyper-V-Container
    • Installation, Konfiguration und Verwaltung von Containern
  • Überblick über Hochverfügbarkeit und Disaster Recovery
    • Hochverfügbarkeit und Disaster Recovery-Lösungen mit Hyper-V Maschinen planen
    • Backup und Wiederherstellung von Windows Server 2016 - Bertiebssystem und -Daten mithilfe von Windows Server Backup
    • Hochverfügbarkeit mit Failover clustering in Windows Server 2016
  • Implementierung und Verwaltung von Failover-clustering
    • Planung eines Failover-Clusters
    • Erstellen und konfigurieren eines neuen Failoverclusters
    • Troubleshooting bei einem Failovercluster
    • Hochverfügbarkeit mit Strecht Clustering
  • Implementierung der Failover-Clusterunterstützung für Hyper-V Maschinen
    • Überblick über die Integration von Hyper-V in Windows Server 2016 mit Failover-Clusterunterstützung
    • Implementierung und Wartung von Hyper-V Maschinen auf Failoverclustern
    • Die wichtigsten Funktionen für virtuelle Maschinen in einer Clusterumgebung
  • Implementierung Network Load Balancing (NLB)
    • Überblick über NLB-Cluster
    • Konfigurieren eines NLB-Clusters
    • Planung einer NLB-Umsetzung
  • Erstellen und Verwalten von Deploymentimages
    • Erstellen und Verwalten von Deploymentimages mithilfe von MDT
    • VM-Umgebungen für unterschiedliche workloads
  • Verwaltung, Überwachung und Pflege der virtuellen Maschineninstallationen
    • WSUS Übersicht und Deployment Optionen
    • Management-Prozess mit WSUS aktualisieren
    • Überblick über PowerShell DSC
    • Übersicht über Windows Server 2016 monitoring-tools
    • Überwachung der Ereignisprotokolle

Termine & Preise

Früh buchen lohnt sich
- mit dem Customized Price von AddOn

3.825,00 CHF 3.450,00 CHF 3.050,00 CHF
Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt. Die Europreise gelten nur in Deutschland

NEU: Jetzt bequem von zu Hause aus oder in jedem AddOn Training Center an Live Class Seminaren teilnehmen.

Buchen Sie kostenfrei mit gültigen Microsoft Software Assurance Vouchern.

Köln
München
Zürich
Live Class
Böblingen
Walldorf
In den Warenkorb