S4HANA-Conversion-Navigatorhttps://www.addon.de/de/consulting/sap/s4hana-navigator, https://www.addon.de/de/consulting/sap/s4hana-navigatorS4HANA-Conversion-Navigatorhttps://www.addon.de/de/PublishingImages/Forms/DispForm.aspx?ID=18811.03.2020 13:12:10057732aspxhttps://www.addon.de/de/PublishingImages/Forms/Thumbnails.aspxjpgFalsejpg5001282https://www.addon.de/de/PublishingImages/_t/SAP-S_4HANA-Conversion-Navigator-start_jpg.jpghttps://www.addon.de/de/PublishingImages/SAP-S_4HANA-Conversion-Navigator-start.jpg
3toRUN Kursplanung gestalten IT Traininghttps://www.addon.de/de/training/3torun, https://www.addon.de/de/training/3torun3toRUN Kursplanung gestalten IT Traininghttps://www.addon.de/de/PublishingImages/Forms/DispForm.aspx?ID=20911.03.2020 13:12:11080348aspxhttps://www.addon.de/de/PublishingImages/Forms/Thumbnails.aspxjpgFalsejpg5001282https://www.addon.de/de/PublishingImages/_t/3toRUN-IT-Training_jpg.jpghttps://www.addon.de/de/PublishingImages/3toRUN-IT-Training.jpg
Live Class Face2Face Schulung IT Traininghttps://www.addon.de/de/training/addon-live-class, https://www.addon.de/de/training/addon-live-classLive Class Face2Face Schulung IT Traininghttps://www.addon.de/de/PublishingImages/Forms/DispForm.aspx?ID=21024.02.2020 09:28:15087896aspxhttps://www.addon.de/de/PublishingImages/Forms/Thumbnails.aspxjpgFalsejpg5001282https://www.addon.de/de/PublishingImages/_t/Live-Class-FacetoFace_jpg.jpghttps://www.addon.de/de/PublishingImages/Live-Class-FacetoFace.jpg
Managed Services IT Helpdeskhttps://www.addon.de/de/managed-services, https://www.addon.de/de/managed-servicesManaged Services IT Helpdeskhttps://www.addon.de/de/PublishingImages/Forms/DispForm.aspx?ID=21124.02.2020 09:29:18087961aspxhttps://www.addon.de/de/PublishingImages/Forms/Thumbnails.aspxjpgFalsejpg5001282https://www.addon.de/de/PublishingImages/_t/Managed-Services_jpg.jpghttps://www.addon.de/de/PublishingImages/Managed-Services.jpg
Speed Training IT Fast Trackshttps://www.addon.de/de/training/fast-tracks, https://www.addon.de/de/training/fast-tracksSpeed Training IT Fast Trackshttps://www.addon.de/de/PublishingImages/Forms/DispForm.aspx?ID=21224.02.2020 09:30:44093772aspxhttps://www.addon.de/de/PublishingImages/Forms/Thumbnails.aspxjpgFalsejpg500128221.02.2020 14:13:00https://www.addon.de/de/PublishingImages/_t/Speed-Training-IT_jpg.jpghttps://www.addon.de/de/PublishingImages/Speed-Training-IT.jpg
Microsoft Zertifizierung Navigatorhttps://www.addon.de/de/training/zertifizierungsnavigator, https://www.addon.de/de/training/zertifizierungsnavigatorMicrosoft Zertifizierung Navigatorhttps://www.addon.de/de/PublishingImages/Forms/DispForm.aspx?ID=21324.02.2020 09:31:290101530aspxhttps://www.addon.de/de/PublishingImages/Forms/Thumbnails.aspxjpgFalsejpg500128221.02.2020 14:13:00https://www.addon.de/de/PublishingImages/_t/Zertifizierung-Navigator_jpg.jpghttps://www.addon.de/de/PublishingImages/Zertifizierung-Navigator.jpg

 Trainingssuche

​​​Architektur | Consulting | Managed Services | Training​

AddOn für Ihre IT

Innovative Dienstleistungen von hoher Qualität machen AddOn zu einem der führenden Beratungshäuser. Plattformübergreifend bietet AddOn ein umfassendes Dienstleistungsportfolio in den Geschäftsfeldern Beratung und Strategien, Managed Services und Training. Unser Schwerpunkte liegen im gesamten Umfeld von Microsoft, SAP Technologie, VMware Virtualisierungs-Technologie und Amazon Web Services.​

 

 

SAP Fiori Check Tool für den IT Support04.05.2020 | Markus SchützSAP liefert mit Fiori eine neue Kachel-basierte Benutzeroberfläche. Doch so vielversprechend das Tool auch ist, gibt es einige potentielle Fehlerquellen. Damit der Betrieb reibungslos verläuft haben wir ein passendes Tool entwickelt.1<p>​​​​​​SAP Fiori Check Tool für den IT Support<br></p><p><span>SAP </span>liefert mit SAP <span>Fiori </span>eine neue Kachel-basierte Benutzeroberfläche aus. SAP-Fiori-Apps können echte UI5 Apps sein oder sogenannte "Legacy Apps", welche normale Transaktionen und WebDynpros (auch kundeneigene Z-Objekte) aufrufen.</p><p><img alt="SAP Fiori Support Tool " src="/PublishingImages/Blog/2020-04/SAP-Fiori-Check-Tool.png" style="margin:5px;border:medium;width:425px;text-align:left;color:#444444;text-transform:none;text-indent:0px;letter-spacing:normal;font-size:18px;font-style:normal;font-variant:normal;font-weight:400;text-decoration:none;word-spacing:0px;white-space:normal;orphans:2;" />​<br></p><p>Der SAP-Fiori-Administrator im Unternehmen erstellt über den SAP Fiori Launchpad Designer kundeneigene Kataloge und Gruppen, und konfiguriert für die SAP-Fiori-Kacheln (Tiles) die sogenannten Zielvereinbarungen (Target Mappings). Der Berechtigungsadministrator erstellt PFCG Rollen und weist diese den End-Usern zu.</p><p>Jeder End-User kann über die Personalisierung die Kacheln neu anordnen bzw. Kacheln ein- und ausblenden. Dies erschwert die Aufgabe des Support-Mitarbeiters besonders, da er diese Einstellung nicht selbst manuell im SAP Fiori Launchpad Designer oder in der PFCG Rolle nachvollziehen kann.<br></p><p>Eine SAP-Fiori-App benötigt viele korrekt eingerichtete Objekte, damit sie fehlerlos funktionieren kann:<br></p> <ul><li>Zuerst muss die Kachel überhaupt aufrufbar sein, d.h.<br></li><ul><li>sie muss in der Gruppe, im Katalog und der Rolle korrekt definiert sein</li><li>falls es sich um eine referenzierte Kachel handelt, muss die Referenz vorhanden und intakt sein</li><li>für die Kachel muss ein Target Mapping vorhanden sein</li><li>falls nur eine der obigen Bedingungen nicht erfüllt ist, erscheint z.B. der Fehler "Cannot load Tile" oder gar keine Fehlermeldung</li></ul><li>Weiterhin ist das Target Mapping wichtig, dort steht</li><ul><li>das semantische Objekt und die semantische Aktion die aufgerufen wird</li><li>der Name des aufzurufenden Objekts (UI5 App, Transaktion, WebDynpro)</li><li>der System Alias der auf das jeweilige Backend System verweist</li><li>falls nur eine der obigen Bedingungen nicht erfüllt ist, erscheint evtl. überhaupt keine Fehlermeldung</li></ul><li>Beim Aufruf der Kachel werden weitere Objekte involviert</li><ul><li>ein SICF Service</li><li>ein OData Service</li><li>ein System Alias</li><li>eine korrekt definierte SM59 RFC oder HTTP/S Destination</li><li>falls nur eine der obigen Bedingungen nicht erfüllt ist, erscheint evtl. überhaupt keine Fehlermeldung<br></li></ul></ul><p>Es gibt also sehr viele potentielle Fehlerquellen. SAP liefert dafür Check Tools aus wie z.B. die Transaktion /UI2/FLC oder /UI2/FLIA. Diese decken aber leider nicht alle Fehlerquellen ab und erlauben auch keine Suche z.B. nach Usernamen oder Rollen.<br></p><p>Wenn nun ein End-User die Hotline anruft und meldet "Meine Kachel für Bestellungen funktioniert nicht", wie kann Ihr IT Support schnellstmöglich die Ursache für das Problem finden?</p><p><span><strong>Die Antwort ist unser SAP Fiori Check Tool ABAP Report!</strong></span></p><p> ​<br></p><h3>Funktionsweise des SAP Fiori Check Tools<br></h3> <p>Der IT-Support-Mitarbeiter gibt einfach den Namen des End-Users in unserem SAP Fiori Check Tool ein und prüft alle seine Kacheln bzgl. der Konsistenz. Dabei werden auch sämtliche personalisierte Kacheln des End-Users in die Prüfung einbezogen. Diese Funktionalität bietet derzeit KEIN offizielles SAP Tool!<br></p><p>Mit dem gleichen Tool kann ein SAP-Fiori-Administrator eine PFCG Rolle VOR der Freigabe auf Konsistenz und Vollständigkeit prüfen, indem er in das Check Tool einfach den Namen der neuen Rolle zur Prüfung eingibt.</p><p>Unser Tool führt folgende Prüfungen durch:</p><ul><li>Katalog, Gruppe und Rolle vorhanden und intakt</li><li>Referenzierte Objekte vorhanden ("Lost References" entdecken)</li><li>SICF Service auf dem Frontend vorhanden und aktiviert</li><li>OData Service vorhanden und aktiviert</li><li>System Alias vorhanden und korrekt eingerichtet, d.h. ALLE benötigten SM59 Destinationen sind vorhanden UND korrekt definiert (SSL, Trusted)</li><li>Metadaten der App sind vorhanden und richtig geladen </li><li>Semantisches Objekt ist korrekt definiert</li><li>Ein personalisiertes Objekt ist korrekt definiert<br></li></ul><p>Zusätzlich prüft das Tool Folgendes:</p><ul><li>ob das Backend-System via Alias erreichbar ist</li><li>ob dynamische Kacheln vorhanden sind, die beim Logon viel Systemlast erzeugen können</li><li>ob eine Rolle oder ein User mit Kacheln "überfrachtet" ist, was ebenfalls beim Logon viel Systemlast verursachen kann<br></li></ul><p>Außerdem liefern wir Ihnen noch einen weiteren ABAP Report aus, der Ihnen hilft die für die SAP Fiori Performance so wichtige Einstellung "One Group at a time" permanent einzustellen, ohne den Usern die Personalisierung komplett zu verbieten.<br></p><p style="text-align:left;"> <img class="ms-rtePosition-4" src="/PublishingImages/Blog/2020-04/SAP-Fiori-Check-Tool-Maske.PNG" alt="" style="margin:5px;width:705px;height:360px;" /></p><p style="text-align:left;"><em>   Screenshot SAP Fiori Check Tool - Eingabemaske</em></p><p style="text-align:left;"> ​​<br></p><h3>Zusammenfassung der Vorteile des AddOn SAP Fiori Check Tools:</h3><ul><li><strong>Effizient: </strong>Auf „Knopfdruck“ können inaktive Services aktiviert und somit repariert werden </li><li><strong>Umfassend:</strong> Vor der Inbetriebnahme werden Rollen, Kataloge und Gruppen in SAP Fiori auf Konsistenz geprüft </li><li><strong>Zeitersparnis: </strong>Ihr Support Team spart viel Zeit bzgl. Fehlersuche und Ursachenforschung </li><li><strong>Individuell: </strong>Wir stellen das Tool optimal auf Ihre Systemlandschaft ein </li><li><strong>Einfache Installation: </strong>Das Tool wird nicht als separate Add-On SW Komponente ausgeliefert, sondern in einem ABAP Z-Package nach ihren kundeneigenen Namenskonventionen in ihrem System angelegt. Es besteht lediglich aus einem zentralen ABAP Report und wenigen (ca. 5) Funktionsbausteinen.</li><li><strong>Einweisung: </strong>Wir erklären Ihrem SAP-Support bzw. SAP-Basis-Mitarbeitern das Tool bei der Übergabe</li></ul><div><br> <br></div> <p>​Weitere Infos zum <strong>SAP Fiori Check Tool</strong> finden Sie hier: <br></p><p> <a href="https://www.addon.de/ConsultingProdukte/CBS34_SAP-Fiori-Support-Tool.pdf"> <img alt="SAP Fiori Support Tool " src="/PublishingImages/Blog/2020-02/support-tool.png" style="margin:5px;" /></a> <a href="https://www.addon.de/ConsultingProdukte/CBS35_SAP-Fiori-Berechtigungskonzept.pdf"><img src="/PublishingImages/Blog/2020-02/sap-fiori-berechtigung.png" alt="" style="margin:5px;" /> </a> <a href="https://www.addon.de/ConsultingProdukte/CBS31_SAP-Fiori-Starter-Paket.pdf"><img src="/PublishingImages/Blog/2020-02/sap-fiori.png" alt="" style="margin:5px;" /></a> <a href="https://www.addon.de/ConsultingProdukte/CBS32_SAP-Fiori-Configuration-Check-und-Optimierung.pdf"><img src="/PublishingImages/Blog/2020-02/configuration.png" alt="" style="margin:5px;" /> </a>​ <br> </p><h3>Kontakt<br></h3><p>Alternativ können Sie uns gerne auch direkt kontaktieren: <br></p><div class="ms-rtestate-read ms-rte-wpbox"><div class="ms-rtestate-notify ms-rtestate-read 32b048f2-8aab-491e-8167-63a9b7fa02f7" id="div_32b048f2-8aab-491e-8167-63a9b7fa02f7" unselectable="on"></div><div id="vid_32b048f2-8aab-491e-8167-63a9b7fa02f7" unselectable="on" style="display:none;"></div></div><p>​​Weitere Blog-Beiträge zum Thema <strong>SAP Fiori</strong><br></p><ul><li><a href="/de/newsroom/blog/sap-fiori-versionen-wirrwarr">​SAP Fiori 3 und 6.0 - Durchblick im Wirrwarr der Versionen</a><br></li><li><a href="/de/newsroom/blog/sap-fiori-berechtigungen">SAP Fiori - Das optimale Berechtigungskonzept</a><br>​<br><br></li></ul>SAP Fiori Check Tool für den IT Supporthttps://www.addon.de/de/newsroom/blog/sap-fiori-check-tool-fuer-den-it-support0103599aspx0html2020-05-03T22:00:00Z
SAP Betrieb in hybriden Landschaften27.04.2020 | Markus SchützWie Ihnen der Betrieb Ihrer SAP-Systemlandschaft in eine hybriden Umgebung gelingt, erfahren Sie in dem Best-Practices Guide der DSAG. Bei dem Autorenteam hat auch unser SAP-Experte Markus Schütz mitgewirkt. 1<p>​​​​SAP Betrieb in hybriden Landschaften<br></p><p>​Die Technologie befindet sich in einer stetigen Entwicklung und stellt dabei IT-Verantwortliche immer wieder vor neue Herausforderungen. Der Trend hin zur <strong>Cloud und hybriden Landschaften </strong>bedeutet für SAP-Administratoren neue kreative Lösungen zu finden, um mit der Entwicklung Schritt zu halten. <br></p><p> <img alt="SAP Betrieb in hybriden Landschaften" src="/PublishingImages/Blog/2020-04/SAP-Betrieb-in-hybriden-Landschaften.png" style="margin:5px;width:500px;height:327px;" /> <br> </p><p>Dabei gilt es beispielsweise vorhandene <strong>On-Premise Landschaften in die Cloud</strong> umzuziehen und/oder neue Cloud-Technologien als Erweiterung bestehenden SAP-Landschaft zu integrieren. IT-Basis-Mitarbeiter müssen viel dazu lernen, um den Weg ihres Unternehmens in eine solche<strong> hybride Systemlandschaft </strong>optimal betreuen zu können. Mancherort entsteht eine "Schatten-IT". Cloud-Lösungen werden von Fachabteilungen erworben und genutzt, ohne das die IT von Beginn an einbezogen wird. Oft wird nur das fertige Produkt der IT "einfach zum Betrieb" übergeben und muss dann unvorbereitet das Produkt nachträglich integrieren. ​<br></p><p><img alt="Anforderungen an den Betrieb Ihrer IT" src="/PublishingImages/Blog/2020-04/anforderungen-an-it.png" style="margin:5px;width:500px;height:487px;" /><br> </p><p><span class="ms-rteStyle-Quote">Abbildung: Anforderungen an den Betrieb Ihrer IT hinsichtlich des Cloud-Einsatzes<br></span></p><p>CIO´s und IT-Leiter werden im Zuge dessen mit neuen Aufgaben konfrontiert und müssen Antworten auf vielerlei Fragen finden, u.a.: <br></p><ul><li>Wie kann man eine <strong>hybride IT- Landschaft</strong> optimal aufbauen und betreiben? </li><li>Wer muss in ein <strong>Hybrid/Cloud-Projekt</strong> eingebunden werden?<br></li><li>Wo entstehen welche Kosten und welche Bereiche im Unternehmen sind von einem <strong>hybriden Betrieb</strong> betroffen? </li><li>Wie hoch bzw. wie und in welchen Bereichen entsteht oder ändert sich der Aufwand für die Einführung und den Betrieb <strong>hybrider Landschaften</strong>?</li><li>Was muss sonst noch alles beachtet werden?<br></li></ul><div><img alt="sap fiori admin" src="/PublishingImages/Blog/2020-04/what-to-do.png" style="margin:5px;width:500px;height:296px;" /><br><br></div><h2>Die DSAG liefert Antworten<br></h2><p>Für alle diese Fragen gibt es nun einen <strong>Best-Practices Guide der DSAG </strong><span class="ms-rteStyle-Normal">[1]</span><strong> </strong>sowie ein zugehöriges <a title="Management Summary" href="https://www.dsag.de/leitfaden_hybriderbetrieb_managementsummary" style="text-decoration:underline;">Management Summary</a> <span style="font-family:"segoe ui",segoe,tahoma,helvetica,arial,sans-serif;font-size:13px;">[2]</span>​. <br></p><p>Dieser Leitfaden basiert auf Best Practices aus unterschiedlichen Unternehmen, die im Rahmen des DSAG-Projekts „<a href="https://www.dsag.de/sites/default/files/news/dsag_leitfaden_hybriderbetrieb_final.pdf" style="text-decoration:underline;">Betrieb von hybriden Landschaften</a>“ seit 2017 zusammengetragen wurden. Das DSAG Autorenteam hat in diesem Leitfaden die Themen für den Weg in eine <strong>hybride Systemlandschaft</strong> und deren Betrieb, sowie Lösungsansätze für Probleme in den zentralen Bereichen zusammengestellt. <span class="ms-rteStyle-Normal">​[3]</span><br></p><p>Es handelt sich bei diesem Leitfaden um das Nachfolgeprojekt von „<a href="https://www.dsag.de/leitfaeden#sap-basis-von-morgen-juli-2016" style="text-decoration:underline;">Die SAP-Basis von morgen</a>“, das sich bereits mit den zukünftigen Anforderungen an eine IT-Basis-Abteilung beschäftigt hatte. Bei beiden Leitfäden hat unser Vorstand Markus Schütz aktiv mitgearbeitet. <br></p><blockquote style="margin:0px 0px 0px 40px;padding:0px;border:medium;"><p style="text-align:left;"><i class="fas fa-exclamation-triangle" style="color:#ed1a3b;">​​</i>​ <strong>Hinweis</strong>: Noch kein DSAG-Mitglied? Die DSAG-Community hilft bei der Umsetzung aktueller IT-Anforderungen über alle Branchen hinweg - durch persönlichen Austausch, informative Webinare und viele weitere Angebote. Als Mitglied profitieren Sie und Ihr Unternehmen von der einzigartigen Zusammenarbeit zwischen SAP-Anwendern, DSAG und SAP. <br><br></p></blockquote><h3>​Einblick in die hybride SAP Systemlandschaft</h3><div><p>Wir liefern Ihnen einen ersten Einblick in die Welt der hybriden SAP Systemlandschaft. Die wichtigsten Inhalte des Leitfadens haben wir für Sie in Stichpunkten zusammengestellt: <br></p><ul><li>Discovery & Cloud On-/Offboarding </li><ul><li>Bedarfe Ermitteln</li><li>Projektteam zusammenstellen<br></li><li>Preise und SLA´s für Onboarding ermitteln</li><li>Was tun, wenn es nicht so läuft wie gewünscht: </li><ul><li>​Offboarding von Beginn an mitplanen</li></ul></ul><li>Security </li><ul><li>Security Assessment durchführen </li><ul><li>​Sowohl intern und als auch für Cloud-Provider</li></ul><li>Datenschützer einbeziehen</li><ul><li>​DSGVO beachten</li><li>​EU-Richtlinien für Cloud Rechenzentren beachten</li></ul><li>Eine zentrale Verwaltung ist erforderlich für</li><ul><li>​Benutzer und Berechtigungen</li><li>​Identity Provider</li></ul></ul><li>Integration </li><ul><li>Verantwortliche (Ownership) klären für jede hybride Komponente</li><li>Kostentreiber ermitteln</li></ul><li>Betrieb </li><ul><li>​​​Neue Aufwände und Aufgaben aufgrund höherer Komplexität der Landschaft<br></li><li>"Cloud-Ready" Tools sind erforderlich</li><li>Übergang von On-Premise in hybriden Betrieb sorgfältig planen</li><li>Abschaltung/Ablösung von Legacy Systemen konsequent durchziehen</li><li>Zentrale Koordination von</li><ul><li>​Monitoring</li><li>​Backup/Restore und Desaster Recovery</li></ul></ul><li>Hybrid-Lifecycle-Management </li><ul><li>Aufbau eines virtuellen "Cloud Teams"<br></li><li>Change-/Release-/Test- und Incident Management muss neu geplant, organisiert und anders abgestimmt werden als bisher</li></ul><li>​​​People <br></li><ul><li>Das Personal muss auf neue Rollen, Arbeitsabläufe und eine andere Art der Kommunikation (viele unterschiedliche Betreiber in einem Boot) ausgebildet und vorbereitet werden​<br></li></ul></ul><p><span class="ms-rteStyle-Normal">[1] Deutschsprachige SAP-Anwendergruppe e. V. (DSAG) – </span><span class="ms-rteStyle-Normal"><a href="https://www.dsag.de/">www.dsag.de​​</a></span><span class="ms-rteStyle-Normal"><br>[2] Management Summary - <a title="Management Summary" href="https://www.dsag.de/leitfaden_hybriderbetrieb_managementsummary">Link​</a><br><span class="ms-rteStyle-Normal">[3] Leitfaden "Betrieb von hybriden Landschaften" - </span><a href="https://www.dsag.de/sites/default/files/dsag_leitfaden_hybriderbetrieb_final.pdf"><span class="ms-rteStyle-Normal">Link​</span></a><span class="ms-rteStyle-Normal">​</span><br>​</span></p></div>SAP Betrieb in hybriden Landschaftenhttps://www.addon.de/de/newsroom/blog/sap-betrieb-in-hybriden-landschaften0103598aspx0html2020-04-26T22:00:00Z
Microsoft Partner Gold und Silber | addon.de21.04.2020 | Lisa ButscherAddOn hat es auch in diesem Jahr wieder geschafft und sich in verschiedenen Kompetenzbereichen rezertifiziert. Erfahren Sie hier, welche neuen Gold- und Silber-Kompetenzen wir besitzen. 1<p>​​​Microsoft-Kompetenz auf allen Ebenen<br></p><p>Das Partnernetzwerk von <strong>Microsoft </strong>zählt als eine der größten Communities dieser Art und bietet Microsoft-Kunden eine bestmögliche und lokale Betreuung. Mit der Vergabe des <strong>Partnerstatus </strong>bestätigt Microsoft die erfolgreiche Zusammenarbeit. Im Rahmen dieses Partnerstatus kann man sich als Unternehmen in verschiedenen Kompetenzbereichen in <strong>Gold oder Silber</strong> zertifizieren lassen. Damit wird Fachwissen transparent und Lösungsqualität messbar. Um diese Zertifizierungen zu erhalten müssen verschiedene Anforderungen erfüllt werden. Zu diesen zählen Vertriebserfolg, Kundenzufriedenheit und Fachwissen/Qualifikation der Mitarbeiter. <br></p><p>​<img src="/PublishingImages/Blog/2020-04/Microsoft-Kompetenzen-Gold-Silber.png" alt="" style="margin:5px;width:500px;height:331px;" /><br><br></p><p>Wir sind stolz auch in diesem Jahr wieder verschiedene Gold- und Silber-Kompetenzen zu erhalten und damit die Qualität unserer Dienstleistungen und Expertise unserer Mitarbeiter noch einmal zu unterstreichen. </p><p>Folgende Gold- und Silberkompetenzen wurden uns verliehen: <br></p><p> <br> </p><h2 style="text-align:center;"> <span class="ms-rteForeColor-3"><span>Unsere </span> <span>Gold </span> <span>Kompetenzen</span></span></h2><p style="text-align:center;"> <img src="/PublishingImages/Partner/ms-gold-partner.png" alt="Microsoft Gold Kompetenzen" style="margin:5px;width:386px;" /> <br> </p> <br> <table cellspacing="0" class="ms-rteTable-0" style="width:100%;"><tbody><tr class="ms-rteTableEvenRow-0"><td class="ms-rteTableEvenCol-0" style="width:30%;text-align:center;"><div>​<img src="/PublishingImages/Blog/2020-04/Messaging.png" alt="" style="margin:5px;" /></div><p> <span class="ms-rteForeColor-3"> <span>Messaging</span>​</span></p><p>Mit dieser Kompetenz belegen wir unser tiefgehendes Know-how und Expertise zu Exchange- und Exchange-Online-Tools für eine optimale Zusammenarbeit.<br></p></td><td class="ms-rteTableOddCol-0" style="width:5%;">​<br></td><td class="ms-rteTableEvenCol-0" style="width:30%;text-align:center;"><p>​​<img src="/PublishingImages/Blog/2020-04/Data-Analytics.png" alt="" style="margin:5px;" /></p><p> <span class="ms-rteForeColor-3"><span>​Data Analytics</span><br></span></p><p>​Unsere Kunden können bei uns auf einen versierten Berater im Bereich Azure Data Science bauen. Wir bieten Expertise in maschinellen Lerntechniken und KI-Lösungen.<br></p></td><td class="ms-rteTableOddCol-0" style="width:5%;">​<br></td><td class="ms-rteTableEvenCol-0" style="width:30%;text-align:center;"><p>​<img src="/PublishingImages/Blog/2020-04/Data-Platform.png" alt="" style="margin:5px;" /></p><p> <span class="ms-rteForeColor-3"><span>Data Platform</span><br></span></p><p>Wir begleiten unsere Kunden von der Datenhaltung und -aufbereitung bis hin zur Datenanalyse und Datenvisualisierung in Echtzeit. ​<br></p></td></tr><tr class="ms-rteTableFooterRow-0"><td class="ms-rteTableFooterEvenCol-0" rowspan="1" style="width:30%;text-align:center;">​<img src="/PublishingImages/Blog/2020-04/Datacenter.png" alt="" style="margin:5px;" /> <p style="text-align:center;"> <span class="ms-rteForeColor-3">Data Center<br></span></p><p style="text-align:center;">Egal ob Cloud, Hybrid oder On-Premise - wir sind in der Lage eine flexible, skalierbare und kosteneffiziente Lösung für Ihre Rechenzentren zu finden. <br></p> <br> </td><td class="ms-rteTableFooterOddCol-0" rowspan="1" style="width:5%;">​</td><td class="ms-rteTableFooterEvenCol-0" rowspan="1" style="width:30%;text-align:center;">​​<img src="/PublishingImages/Blog/2020-04/Windows-and-Devices.png" alt="" style="margin:5px;" /><br> <p style="text-align:center;"> <span class="ms-rteForeColor-3">Windows and Devices<br></span></p><p style="text-align:center;">​Für unsere Kunden schöpfen wir das volle Potential von Windows aus. Unsere Consultants sind in der Lage von der Planung, Migration bis hin zum Rollout unsere Kunden vollumfassend zu beraten und zu begleiten.​​<br></p> <br> </td><td class="ms-rteTableFooterOddCol-0" rowspan="1" style="width:5%;">​</td><td class="ms-rteTableFooterEvenCol-0" rowspan="1" style="width:30%;text-align:center;"><p style="color:#777777;text-align:center;"> <img src="/PublishingImages/Blog/2020-04/Cloud-Productivity.png" alt="" style="margin:5px;" /> </p><p style="text-align:center;"> <span class="ms-rteForeColor-3" style="">Cloud Productivity<br></span></p><p style="color:#777777;text-align:center;">Mit Office 365 bietet Microsoft ein umfassendes Tool für eine zukunftsweisende Zusammenarbeit innerhalb eines Unternehmens. Wir unterstützen mit passendem Know-how Unternehmen bei der Bereitstellung von Office 365. <br></p> <br> </td></tr></tbody></table><p>​ </p><h2 style="text-align:center;"> <span class="ms-rteThemeForeColor-3-3">Unsere Si​lber Kompetenzen<br></span></h2><p></p><h2 style="text-align:center;"> <span class="ms-rteThemeForeColor-3-3"><img src="/PublishingImages/Partner/ms-silver-partner-logo-part.png" alt="Microsoft Silber Kompetenzen" style="margin:5px;width:467px;" />​</span></h2> <br><table cellspacing="0" width="100%" class="ms-rteTable-0" style="height:174px;"><tbody><tr class="ms-rteTableEvenRow-0"><td class="ms-rteTableEvenCol-0" style="width:30%;"><p style="text-align:center;">​<img src="/PublishingImages/Blog/2020-04/Communications.png" alt="" style="margin:5px;" /></p><p style="text-align:center;"> <span class="ms-rteThemeForeColor-3-3"><span>Communications</span><br></span></p><p style="text-align:center;">​Kommunikation ist unter dem Stichwort Collaboration die Quintessenz für eine erfolgreiche, unternehmensweite Zusammenarbeit. Unsere Consultants unterstützen Sie bei einer erfolgreichen Umsetzung der vielfältigen Tools von Microsoft.<br></p></td><td class="ms-rteTableOddCol-0" style="width:5%;">​<br></td><td class="ms-rteTableEvenCol-0" style="width:30%;text-align:center;"><p>​<img src="/PublishingImages/Blog/2020-04/Application-Development.png" alt="" style="margin:5px;" /></p><p> <span class="ms-rteThemeForeColor-3-3"><span>Application Development</span><br></span></p><p>​Für die digitale Transformation gibt es keine Standard-Lösung. Wir bieten unseren Kunden individuelle Software-Lösungen, die auf einer Enterprise-tauglichen Plattform bereitgestellt werden.<br></p></td><td class="ms-rteTableOddCol-0" style="width:5%;">​<br></td><td class="ms-rteTableEvenCol-0" style="width:30%;text-align:center;"><p>​<img src="/PublishingImages/Blog/2020-04/Collaboration-and-Content.png" alt="" style="margin:5px;" /></p><p style="text-align:center;"> <span class="ms-rteThemeForeColor-3-3">Collaboration and Content</span></p><p style="text-align:center;">​Microsoft SharePoint ist ein Tool, dass die Zusammenarbeit zwischen Kunden, Mitarbeitern und Unternehmen verändert. Für einen optimalen Einsatz bieten wir unseren Kunden pasendes Know-how und jahrelange Erfahrung. <br><br></p></td></tr></tbody></table><table cellspacing="0" width="100%" class="ms-rteTable-0"><tbody><tr class="ms-rteTableEvenRow-0"><td class="ms-rteTableEvenCol-0" colspan="1" style="width:15%;">​<br><br></td><td class="ms-rteTableOddCol-0" style="width:30%;text-align:center;"><p style="color:#777777;text-align:center;"> <img src="/PublishingImages/Blog/2020-04/Cloud-Platform.png" alt="" style="margin:5px;" /> <br> </p><p style="color:#777777;text-align:center;"> <span class="ms-rteThemeForeColor-3-3">Cloud Platform</span></p><p style="color:#777777;text-align:center;">​Wir unterstützen unsere Kunden bei der Migration von Anwendungen und Daten in die Cloud und entwickeln Analyselösungen auf Datenplattformen in der Cloud.<br></p><p> <br></p></td><td class="ms-rteTableEvenCol-0" style="width:5%;">​<br></td><td class="ms-rteTableOddCol-0" style="width:30%;"><p style="color:#777777;text-align:center;"> <img src="/PublishingImages/Blog/2020-04/Enterprise-Mobility-Management.png" alt="" style="margin:5px;" /> <br> </p><p style="color:#777777;text-align:center;"> <span class="ms-rteThemeForeColor-3-3">Enterprise Mobility Management<br></span></p><p style="color:#777777;text-align:center;">Modern Workplace beschreibt den Arbeitsplatz von heute. Damit unsere Kunden diesen für seine Mitarbeiter bereitstellen kann, unterstützen wir diese bei der Bewältigung von Konformitätsproblemen und neuen Sicherheitsbedrohungen.<strong> ​​</strong></p></td><td class="ms-rteTableEvenCol-0" colspan="1" style="width:15%;">​<br><br>​<br><br></td></tr></tbody></table><br>Microsoft Partner Gold und Silber | addon.dehttps://www.addon.de/de/newsroom/blog/microsoft-kompetenzen-gold-silber0103593aspx0html2020-04-20T22:00:00Z
SAP Know-how für Kliniken | IT-Blog | addon.de08.04.2020 | Markus SchützBesonders in der jetzigen Zeit müssen Kliniken und Krankenhäuser sich auf einen reibungslosen Ablauf Ihrer IT verlassen können. Wir haben die nötige Erfahrung und unterstützen Sie dabei. 1<p>​​​​​​​​​​SAP Know-how in Krisenzeiten - So unterstützen wir Kliniken<br></p><p>​​In der aktuellen Lage ist kaum eine Branche so sehr gefordert wie der Gesundheitssektor. Oft an den Grenzen Ihrer Kapazitäten müssen Sie besonders jetzt (aber auch in Zukunft) Höchstleistung zeigen und sich voll und ganz auf einen störungsfreien Betrieb Ihrer Systeme verlassen können. Hier leistet AddOn mit maßgeschneiderten Lösungen schon seit Jahren einen wichtigen Beitrag. ​​</p><p><img src="/PublishingImages/Blog/2020-02/sap-know-how.png" alt="SAP Know-How in Krisenzeiten" style="margin:5px;width:400px;height:267px;" /><br><br></p><h2>Safety first  - immer und zu jeder Zeit<br></h2><p>Besonders im „Healthcare“-Bereich wird das Thema Sicherheit groß geschrieben. Hier wird mit sensiblen, personenbezogenen Daten gearbeitet. Aber nicht nur das. Ein Ausfall der Systeme wegen eines Hack-Angriffs kann im schlimmsten Fall Menschenleben kosten. Daher ist es immer unser erstes und vielleicht wichtigstes Anliegen, Kliniken und Krankenhäuser darauf hinzuweisen Ihre Sicherheitsmaßnahmen stets zu prüfen und auf dem neusten Stand zu halten. Den Sicherheitsstandard können Sie durch folgende Maßnahmen erhöhen, bzw. erhalten: <br></p><ul><li>​SNC (Secure Network Communication) </li><ul><li>Für SAPGUI/SAPlogon Für Schnittstellen  </li><li>Für die Kommunikation zwischen SAP Fiori Frontend Server und Backend-System </li></ul><li>SSO (SSO Single-SignOn) </li><ul><li>Für SAPGUI/SAPlogon </li><li>Für SAPGUI für HTML (WebGui) und WebDynpro Anwendungen </li><li>Für SAP Fiori Apps Audit Aktivieren Sie den SAP </li></ul><li>Audit </li><ul><li>auf SAP und DB Ebene </li><li>Hintergrund: Viele Security Verletzungen werden durch interne Mitarbeiter begangen ​</li></ul></ul><p>Im Security Umfeld bieten wir bei AddOn nicht nur spannende Expertentrainings, sondern auch passende Beratungsangebote. <br></p> ​<a href="https://www.addon.de/ConsultingProdukte/CBS02_SAP-Security-Check.pdf" target="_blank" title="SAP Security Check"><img src="/PublishingImages/Blog/2020-02/sap-security.png" class="ms-rtePosition-1" alt="" style="margin:5px;" /></a><a href="/de/training/seminar/addon-xpertseries" target="_blank" title="Active Defense Workshop"><img src="/PublishingImages/Blog/2020-02/sap-security-workshop.png" alt="Active Defense Workshop" style="margin:5px;" />​ </a> <p>​​​<br></p><h2>Praxis-Tipps für SAP Fiori im Gesundheitswesen</h2><p>Speziell für den „Healthcare“-Bereich bietet SAP in der SAP Fiori Apps Library Apps an, die auf die Anforderung in dieser Branche ausgelegt sind.</p> <a href="https://fioriappslibrary.hana.ondemand.com/sap/fix/externalViewer/" class="button red">Übersicht SAP Fiori Apps Library</a> <p>Im nachfolgenden Screenshot sehen Sie, wie Sie die für „Healthcare“ relevanten Apps finden:​</p><ul><li>Filtern Sie zuerst nach "SAP Business Suite"<br></li><li>und dann nach "Industry"<br></li></ul><p> <img src="/PublishingImages/Blog/2020-02/sap-fiori-apps-library-1.png" alt="sap fiori apps library" class="ms-rtePosition-1" style="margin:5px;width:250px;height:440px;" /> </p><p>Die meisten der hier vorgeschlagen 388 Apps kommen aus den Modulen (z.B. FI). </p><p> Es gibt aber auch eine reine IS-H App mit dem Namen "Nursing Rounds" (Pflegevisite).<br></p><p> <img src="/PublishingImages/Blog/2020-02/sap-fior-apps-library-2.png" alt="sap fiori apps library" style="margin:5px;" /> <br> </p>​<br><br><br> <p>Beachten Sie die Details zur der App <br></p><ul><li>Lauffähig auf AnyDB (also auch auf HANA DB) </li><li>Desktop und Tablet Geräte (ideal für die tägliche Visite im Krankenzimmer) sind unterstützt</li></ul><p> ​<img src="/PublishingImages/Blog/2020-02/sap-fiori-apps-details.png" alt="sap fiori apps details" class="ms-rteImage-2" style="margin:5px;" /><br> </p><p> <i class="fas fa-exclamation-triangle" style="color:#ed1a3b;">​​</i>​ <strong>Achtung </strong>​​<i class="fas fa-exclamation-triangle" style="color:#ed1a3b;">​​</i><br><span class="ms-rteStyle-Quote">Achten Sie vor dem Download der App, d.h. vor dem Wartungsvorgang im Maintenance Planner auf die Version der App. Im Beispiel unten sehen Sie das für die App mit "Delivery Q2/2019" im Backend System IS-H 617 SP28 bzw. IS-H 618 SP17 vorausgesetzt wird.</span><br class="ms-rteStyle-Quote"><span class="ms-rteStyle-Quote">Falls Sie einen niedrigeren SP Stand haben, würde bei der Maintenance Planner für die Installation der App auch gleich den kompletten SP Stack in die Stack.XML Datei einberechnen. Einen neuen SP Stack "nur wegen einer App" wollen Sie aber in den allermeisten Fällen vermeiden.​<br></span><span class="ms-rteStyle-Quote">Wählen Sie daher eine ältere Version der App aus, z.B. "Delivery Q1/2018"</span><br class="ms-rteStyle-Quote"></p><p> <img src="/PublishingImages/Blog/2020-02/sap-fiori-apps-version.png" alt="sap fiori version" class="ms-rteImage-2" style="margin:5px;" /> <br> </p><p> <span class="ms-rteStyle-Quote">Sie sehen nun, dass sich die Voraussetzungen geändert haben auf die IS-H 617 SPS15 und IS-H 618 SPS09. Sollten auch diese Voraussetzungen nicht erfüllt sein, müssen Sie eine noch ältere Delivery Version der App wählen, bis es zu ihrem System passt. Dann berechnet der Maintenance Planner keinen SP Stack ein, sondern berechnet nur die Stack.XML für die App. Sie können die App dann sogar einfach mit der /nSAINT einspielen (Komponente UIERP001 100, SP laut App Library)</span> </p><p> <img src="/PublishingImages/Blog/2020-02/sap-fiori-app-abap.png" alt="sap fiori backend abap" class="ms-rteImage-2" style="margin:5px;" /> </p><p>Natürlich stehen wir Ihnen auch hier mit passenden Beratungsangeboten zur Seite. <br></p> <a href="https://www.addon.de/ConsultingProdukte/CBS31_SAP-Fiori-Starter-Paket.pdf" target="_blank" title="SAP Fiori Starter Paket"> <img src="/PublishingImages/Blog/2020-02/CBS31-sap-fiori-starter-paket.png" alt="SAP Fiori Starter Paket" style="margin:5px;" /></a><a href="https://www.addon.de/ConsultingProdukte/CBS32_SAP-Fiori-Configuration-Check-und-Optimierung.pdf" target="_blank" title="SAP Fiori Configuration Check"> <img src="/PublishingImages/Blog/2020-02/configuration.png" alt="SAP Fiori Configuration Check" style="margin:5px;" /></a><a href="https://www.addon.de/ConsultingProdukte/CBS34_SAP-Fiori-Support-Tool.pdf" target="_blank" title="SAP Fiori Support Tool "> <img src="/PublishingImages/Blog/2020-02/support-tool.png" alt="SAP Fiori Support Tool " style="margin:5px;" /></a><a href="https://www.addon.de/ConsultingProdukte/CBS35_SAP-Fiori-Berechtigungskonzept.pdf" target="_blank" title="SAP Fiori Berechtigungskonzept"> <img src="/PublishingImages/Blog/2020-02/sap-fiori-berechtigung.png" alt="SAP Fiori Berechtigungskonzept" style="margin:5px;" /></a><br> <p></p><h2>Auch in Krisenzeiten vorausschauend planen<br></h2><p>Die Umstellung zu SAP S/4HANA betrifft Krankenhäuser und Unternehmen im „Healthcare“-Bereich besonders. Denn die SAP Module IS-H und IS-H MED, die speziell für „Healthcare“ entwickelt und in diesem Bereich vorwiegend eingesetzt werden, werden in der aktuellen Form von SAP S/4HANA nicht mehr unterstützt. Damit bringt SAP alle, die auf diese Module angewiesen sind über kurz oder lang in Zugzwang. Die aktuellen Business Suite Produkte werden schließlich nur noch bis 2027 unterstützt. Das mag erst einmal nach viel Zeit klingen, doch der Umstieg und die Suche nach einer Lösung kann viel Zeit in Anspruch nehmen. Eine frühzeitige Planung und vorausschauendes Handeln zahlen sich langfristig aus. <br></p><p>Mehr Informationen finden Sie hierzu auf in folgenden SAP Notes: </p><ul><li>2689873 S/4HANA SAP Patient Management (IS-H) Restriction Note</li><li>2799003 S/4HANA 1909 Restriction Note</li></ul><p>Im Moment sieht das Lösungsangebot von SAP für Kunden im „Healthcare“-Bereich so aus, dass es kein Universal Compatibility Pack für SAP S/4HANA FI in diesem Bereich geben wird. Das bedeutet für die Nutzer folgendes: ​<br></p><ul><li>IS-H wird aufgeteilt und wandert </li><ul><li>zum einen Teil in den SAP S/4HANA Standard (z.B. das FI Modul)</li><li>​zum anderen in die Cloud mit dem Patienten Management (s.Grafik)​</li></ul></ul><p>​<img src="/PublishingImages/Blog/2020-02/is-h.png" alt="" style="margin:5px;width:865px;" /><br></p><p>Dadurch sind Kunden gezwungen entweder die aktuellen Systeme zu trennen und zwei Systemlandschaften aufzubauen mit FI in SAP S/4HANA und IS-H als „Side-Car“ mit der Business Suite bis 2027. Die Alternative ist, dass Kunden FI in SAP S/4HANA und die SAP Cloud Angebote für Kliniken nutzen. </p><p>Zur Info: Der DSAG AG HealthCare ist bereits aktiv um Datenschutzrelevante Bedingungen zu klären. </p><p>Unsere Empfehlungen für Kliniken hierbei sind: </p><p></p><ul><li>​bereiten Sie die S/4HANA Migration frühzeitig vor</li><li>​beginnen Sie z.B. mit dem S/4 Readiness Check, dem Custom Code Check und Housekeeping</li><li>migrieren Sie baldmöglichst nach HANA, um Performance Vorteile und Business Vorteile,  z.B. durch neue Fiori Analytical Apps zu nutzen</li><li>entlasten Sie ihr IT Team durch Managed Services, um dadurch interne Kapazitäten für SAP Projekte frei zu schaufeln</li><li>prüfen und erhöhen Sie die Security durch Verschlüsselung, SSO etc.<br></li></ul><div> <a href="https://www.addon.de/ConsultingProdukte/CBS29_Der-ultimative-s4-kickoff-workshop.pdf" target="_blank" title="ultimative S/4hana kickoff Workshop"> <img src="/PublishingImages/Blog/2020-02/kickoff.png" alt="" style="margin:5px;" /></a> <a href="https://www.addon.de/ConsultingProdukte/CBS30_S4-Custom-Code-Check-Starter-Paket.pdf" target="_blank" title="SAP S/4HANA Custom Code Check Starter Paket"> <img src="/PublishingImages/Blog/2020-02/custom-code.png" alt="" style="margin:5px;" /></a> <a href="https://www.addon.de/ConsultingProdukte/CBS27_SAP-HANA-Readiness-Check.pdf" target="_blank" title="SAP HANA Readiness Check"> <img src="/PublishingImages/Blog/2020-02/hana-readiness.png" alt="" style="margin:5px;" /></a> <br> </div><p></p>​ <h2>​​Wir entlasten, damit andere Leben retten<br></h2><p>Wie schon viele Kliniken positiv erfahren haben, kann man uns bestimmte Bereiche ruhigen Gewissens komplett anvertrauen. So übernehmen wir für Sie gerne beispielsweise. </p><ul><li>Daily Operations Monitoring</li><li>Upgrades/Patches<br></li><li>Migrationen</li><li>Rückwärtskopien</li><li>2nd/3rd Level Support durch AddOn (ASC Vertrag)</li><li>24x7 Bereitschaft</li></ul><p>Um nur mal reinzuschnuppern, können wir Ihnen auch gerne unsere Machbarkeitsstudie zu Managed Services empfehlen. </p> <a href="https://www.addon.de/ConsultingProdukte/CBD01_Machbarkeitsstudie-Einfuehrung-von-Managed-Services.pdf" target="_blank" title="Managed Services"><img src="/PublishingImages/Blog/2020-02/managed-services.png" alt="" style="margin:5px;" />​</a> <p>Sie haben Fragen oder möchten mehr zu unseren Leistungen erfahren?<strong> Kontaktieren Sie uns.</strong> ​<br></p><p> </p><div class="ms-rtestate-read ms-rte-wpbox"><div class="ms-rtestate-notify ms-rtestate-read 80e4b11a-9a93-4d41-93ca-b9d335c3a225" id="div_80e4b11a-9a93-4d41-93ca-b9d335c3a225" unselectable="on"></div><div id="vid_80e4b11a-9a93-4d41-93ca-b9d335c3a225" unselectable="on" style="display:none;"></div></div>SAP Know-how für Kliniken | IT-Blog | addon.dehttps://www.addon.de/de/newsroom/blog/sap-know-how-fuer-kliniken0103602aspx0html2020-04-07T22:00:00Z

 

 

CollaborationCollaborationhttps://www.addon.de/de/PublishingImages/Forms/DispForm.aspx?ID=21502656aspx0pnghttps://www.addon.de/de/newsroom/events/collaboration-im-modern-workplace, https://www.addon.de/de/newsroom/events/collaboration-im-modern-workplacehttps://www.addon.de/de/PublishingImages/Startseite-TeaserTiles/Collaboration-Event.pngErfahren Sie in unserem kostenlosen Executive Information Event, wie Sie den optimalen Einsatz von Microsoft Teams in Ihrem Unternehmen gestalten und die Zusammenarbeit verbessern. Jetzt anmelden und besuchen.
S/4HANA ConversionS/4HANA Conversionhttps://www.addon.de/de/PublishingImages/Forms/DispForm.aspx?ID=189057853aspx0jpghttps://www.addon.de/de/consulting/sap/s4hana-navigator, https://www.addon.de/de/consulting/sap/s4hana-navigatorhttps://www.addon.de/de/PublishingImages/Startseite-TeaserTiles/SAP-S_4HANA-Conversion-Navigator-teaser.jpgErstellen Sie jetzt Ihre individuelle Checkliste für eine erfolgreiche S/4HANA Conversion. Von unseren Experten erstellt und geprüft erhalten Sie eine umfangreiche Übersicht aller Knackpunkte der Transition.
Consulting in a BoxConsulting in a Boxhttps://www.addon.de/de/PublishingImages/Forms/DispForm.aspx?ID=146058273aspx760jpghttps://www.addon.de/de/consulting/consulting-in-a-box, Consulting in a Boxhttps://www.addon.de/de/PublishingImages/Startseite-TeaserTiles/consulting-in-a-box-it-consulting-beratung.jpgDiese Angebote umfassen eine klar definierte Beratungsleistung zu einem attraktiven Festpreis.
Managed ServicesManaged Serviceshttps://www.addon.de/de/PublishingImages/Forms/DispForm.aspx?ID=144058453aspx990jpghttps://www.addon.de/de/managed-services, Managed Serviceshttps://www.addon.de/de/PublishingImages/Startseite-TeaserTiles/it-managed-services-outsourcing-deutschland-schweiz.jpgUnsere IT-Service-Konzepte verbinden höchste Effizienz mit standardisierten IT-Dienstleistungen sowie Kundennähe und maßgeschneiderten Lösungen vor Ort.
Live ClassLive Classhttps://www.addon.de/de/PublishingImages/Forms/DispForm.aspx?ID=148094342aspx1320jpghttps://www.addon.de/de/training/addon-live-class, Live Classhttps://www.addon.de/de/PublishingImages/Startseite-TeaserTiles/live-class-it-online-training.jpgMit AddOn Live Class erleben Sie exzellente Betreuung in der Wissensvermittlung. Erleben Sie IT-Schulungen im virtuellen Klassenzimmer.
NEU: ZertifizierungenNEU: Zertifizierungenhttps://www.addon.de/de/PublishingImages/Forms/DispForm.aspx?ID=172095556aspx310jpghttps://www.addon.de/de/training/zertifizierungsnavigator/microsoft-zertifizierung, /de/training/zertifizierungsnavigator/microsoft-zertifizierunghttps://www.addon.de/de/PublishingImages/Startseite-TeaserTiles/IT Training Microsoft Zertifizierungen.jpgMicrosoft überarbeitet seine Zertifizierungen. Erfahren Sie hier, was sich ändert und wie Sie sich in Zukunft bei Microsoft zertifizieren. Wir bieten bereits die passenden Trainings an.

Jahre Erfahrung Consultants zufriedene Kunden erfolgreiche Projekte