Newsroom

​Der AddOn IT-Blog: Mit uns wissen Sie mehr.

In der Übersicht finden Sie unsere aktuellsten News-Artikel. All unsere Blog-Beiträge in der Übersicht finden Sie im Newsarchiv.


 
​​Top-Meldungen

 

 

Weihnachtsspenden für krebskranke Kinder14.12.2018 | Florence LienhardtAuch 2018 geht die jährliche Weihnachtsspende an zwei Einrichtungen, die dem Krebs bei Kindern den Kampf ansagen. Die Spenden gehen an das Kinderhospiz Sterntaler und die Kinderkrebsforschung Schweiz. 1<p>​​​​Weihnachtsspenden für krebskranke Kinder<br></p><p>​Jedes Jahr zu Weihnachten spendet AddOn für einen guten Zweck.<br></p><p>Dieses Jahr sind wir unserer Wahl treu geblieben und spenden <span style="text-align:justify;">in <strong>Deutschland </strong>und in der <strong>Schweiz </strong>an Einrichtungen, die dem Krebs den Kampf ansagen. </span><br></p><p> <span style="text-align:justify;">In Deutschland erreicht die Spende in Höhe von 500€ das <a href="https://www.kinderhospiz-sterntaler.de/"> <span style="color:#ed1a3b;">Kinderhospiz Sterntaler</span></a> in Dudenhofen.​ </span></p><p> <span style="text-align:justify;">Für die Schweiz geht die Spende von AddOn in Höhe von 500 CHF an die Stiftung <a href="https://www.kinderkrebsforschung.ch/de/home/index.html"><span style="color:#ed1a3b;">Kinderkrebsforschung Schweiz</span></a><span style="color:#ed1a3b;">​</span> in Zollikerberg.</span></p><p><span style="text-align:justify;">Wir wünschen damit den Kindern und Ihren Familien trotz aller Widrigkeiten eine wunderschöne Zeit. </span></p><p><span style="text-align:justify;"><br></span></p><p><span style="text-align:justify;">Und natürlich auch unseren Lesern wünschen wir eine frohe und besinnliche Zeit. </span></p><p>​​<img src="/PublishingImages/Blog/Weihnachtsspende.png" alt="" style="margin:5px;" />​<br></p>Weihnachtsspenden für krebskranke Kinderhttps://www.addon.de/de/newsroom/blog/weihnachtsspenden-fuer-krebskranke-kinder094617aspxhtml2018-12-13T23:00:00Z
Weihnachtspäckchenaktion - AddOn ist dabei29.11.2018 | Florence LienhardtIn den vergangenen Wochen stapelten sich reihenweise Schuhkartons und Sachspenden im Marketingbüro - bereit, verpackt zu werden und Kindern in den Ländern Bosnien-Herzegowina, Ukraine und Rumänien eine Freude zu bereiten. 1<p>​​​Weihnachtspäckchenaktion - AddOn ist dabei<br></p><p>In den vergangenen Wochen stapelten sich reihenweise Schuhkartons und Sachspenden im Marketingbüro - bereit, verpackt zu werden und  Kindern in den Ländern Bosnien-Herzegowina, Ukraine und Rumänien eine Freude zu bereiten. <br></p><p>Gemeinsam packten AddOn-MitarbeiterInnen 17 Schuhkartons voller Geschenke. Konkret gehen diese an Waisen- und Straßenkinder, kranke Kinder sowie Kinder armer Familien in Heimen, Schulen, Kindergärten und Krankenhäusern.<br></p><p>Wer sich über die Aktion der Stiftung Kinderzukunft informieren möchte, hier geht es zur <a href="https://www.kinderzukunft.de/wie-wir-helfen/weihnachtspaeckchen-aktion.html"> <span class="ms-rteThemeForeColor-9-0">Website</span>​</a>.<br></p><div><img src="/PublishingImages/Blog/Dezember/weihnachtsspende-fuer-kinder-in-not.gif" alt="Weihnachtsspende für Kinder in Not, Kinderzukunft" style="margin:5px;" /><br></div><div><br> <div> <br> </div><div><p style="display:inline;"> <a href="http://www.kinderzukunft.de/">Anbei ein paar Eindrücke:</a><br></p></div><div><p style="display:inline;"><br></p></div><div><p style="display:inline;">Erstmal hieß es vorsortieren: Kleidung, Spielzeg, Kreativbedarf und Süßes. <br></p><p> <img src="/PublishingImages/Blog/Dezember/Die%20Geschenke.jpg" alt="Weihnachtsspende, Kinderzukunft, Kindergeschenke, Schuhkarton" style="margin:5px;" /><br> </p><p>Und dann hieß es Päckchen packen. Insgesamt 17 Päckchen konnten unsere Helfer an diesem Abend versandfertig zusammenstellen. Anschließend gingen die Päckchen an eine Sammelstelle in Ostfildern. <br></p><p><img src="/PublishingImages/Blog/Dezember/Die%20Geschenke%20(1).png" alt="Weihnachtsspende, Kinderzukunft, Kindergeschenke, Schuhkarton" style="margin:5px;" /><br></p><p>​​<br><br></p></div></div>Weihnachtspäckchenaktion - AddOn ist dabeihttps://www.addon.de/de/newsroom/blog/weihnachtspaeckchenaktion-addon-ist-dabei058743aspx210html2018-11-28T23:00:00Z
Digitalisierung im Mittelstand: AddOn Systemhaus gibt Einblick in Digitalisierungspraxis13.12.2018 | Florence LienhardtBöblingen. „Digitalisierung und ihre möglichen Auswirkungen auf die Arbeitsplätze im Landkreis Böblingen – Analyse, Lösungsansätze und Aktivitäten“ – so das Thema der Pressekonferenz, zu der die Agentur für Arbeit Stuttgart am 5. Dezember geladen hatte.1<p>​​​​​Digitalisierung im Mittelstand: AddOn Systemhaus gibt Einblick in Digitalisierungspraxis<br></p><p> <strong>Böblingen.</strong> „Digitalisierung und ihre möglichen Auswirkungen auf die Arbeitsplätze im Landkreis Böblingen – Analyse, Lösungsansätze und Aktivitäten“ – so lautet das Thema der Pressekonferenz, zu der die Agentur für Arbeit Stuttgart am 5. Dezember 2018 <span style="text-align:justify;">eingeladen hatte. Für den Einblick in die freie Wirtschaft wurden von AddOn Systemhaus</span> Geschäftsführer Thomas Grimm und Marketingleiter Eberhard Klink zu Vortrag und Talkrunde gebeten.<br></p><p>Sie gaben Einblick, wie AddOn als IT-Beratungshaus andere Unternehmen dabei unterstützt, die Umsetzung der Digitalisierung zu bewältigen und wo die größten Lücken klaffen: "80% unserer Kunden haben Microsoft Office 365, aber nur ganz wenige nutzen es richtig, weil sie nicht damit umgehen können," so Grimm. "Wenn sich bei den Programmen viel ändert, muss man die Mitarbeiter richtig mitnehmen." Das werde zu oft vergessen. </p><p>Mit dem AddOn-Konzept „<a href="https://www.addon.de/de/Consulting%20Produkte/CBM38_Einfach-ueberall-arbeiten-Global-Worker-Loesungen-von-AddOn.pdf"><strong>Global Worker</strong>​</a>“ illustrierte Eberhard Klink anhand eines Fallbeispiels aus der Praxis, wie sich der digitale Wandel gestalten lässt.<br></p><h4>Digitalisierung ist Flexibilität: von überall auf der Welt aus arbeiten<br></h4><p>Auf Basis von Cloud-Technologie können Mitarbeiter von überall aus der Welt auf die Unternehmensdaten zugreifen – und das bei sicherem IT-Arbeitsplatz und sicheren Daten. Zusätzliche App-Installationen gehen schnell und unkompliziert. </p><p>Klink geht auch darauf ein, welche wiederkehrenden IT-Dienstleistungen aus dem <a href="/de/services/managed-services"> <strong>Managed-Services-Portfolio</strong></a> von AddOn-Kunden genutzt werden, um den digitalen Wandel zu gestalten. Die Möglichkeit der Auslagerung solcher Betriebsprozesse kündigt bereits den Wandel der Aufgaben einer IT-Abteilung an: Reduktion des Betriebsmanagements, vermehrt Zeit für Projekte: "In vielen Firmen sind die IT-Verantwortlichen zugemüllt mit Tagesgeschäft. Da fehlen Kapazitäten, kreativ zu sein und neue Konzepte zu entwickeln," beschreibt Klink eine Herausforderung der Digitalisierung. <br></p><h4>Digitalisierung in der Vertriebsstrategie<br></h4><p>Auch AddOn-intern verändern sich Prozesse, wie beispielsweise die Vertriebsstrategie. Viele Kunden fordern Informationen erst zu einem späteren Zeitpunkt über den Vertrieb an. Sie erforschen vorher intensiv das Internet, um Daten zu sammeln und Anbieter zu vergleichen. Website, Suchmaschinenoptimierung und -werbung und Kommunikation auf den richtigen Kanälen ist essentiell, damit potentielle Kunden von AddOn erfahren.<br></p><h4>Neue Ausbildungswege <br></h4><p>Es gab Einblicke in die Ausbildungswege bei AddOn, die duales Studium, duale Ausbildung und Qualifizierungen umfassen. In der Weiterbildung bedeutet Investition immer auch eine Investition in die Digitalisierung. </p><p>Grimm schließt mit einem Blick auf die gute Partnerschaft zwischen der Agentur für Arbeit (AfA) und AddOn Systemhaus ab: In der AfA hat AddOn einen verlässlichen Partner mit Weitsicht gefunden. Durch eine gezielte, individuelle Förderung von Berufsbildern ergeben sich für AddOn attraktive Mitarbeiter. <br></p> <img class="ms-rtePosition-1" src="/PublishingImages/Blog/Dezember/Logo_Arbeitsagentur.jpg" alt="" style="margin:5px;width:300px;text-align:justify;" /> ​ <p>"Von den Umschulungen haben wir auch schon profitiert: wir haben zuletzt drei Mitarbeiter eingestellt, die ursprünglich etwas ganz anderes gelernt hatten," gibt Grimm Einblick in die gemeinsame Arbeit. Die AfA unterstützt bei der Personal- und Auszubildendensuche, ist Förderer für Aus- und Weiterbildung sowohl auf fachlicher Eben als auch finanziell. ​<br></p><p> ​<br>  </p><p>In der Talkrunde diskutierten mit:<br></p><p> <em>Auf dem Bild (v.l.n.r.) AddOn Marketingleiter Eberhard Klink, Geschäftsführer des Zentrums für Digitalisierung Böblingen Dr. Claus Hoffmann, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Stuttgart Dr. Susanne Koch, Geschäftsführer AddOn Systemhaus GmbH Thomas Grimm, MdB CDU Marc Biadacz und Landrat  Roland Bernhard.</em><br></p><p> <img alt="IT-Dienstleister, Böblingen, Agentur für Arbeit" src="/PublishingImages/Blog/1.jpg" style="margin:5px;width:865px;" /> <br> </p><p> <img alt="Weiterbildung, Ausbildung, Agentur für Arbeit, IT" src="/PublishingImages/Blog/2.jpg" style="margin:5px;width:865px;" /> <br> <em>Fotos: Agentur für Arbeit Stuttgart</em>​<br><br>​<br><br></p>Digitalisierung im Mittelstand: AddOn Systemhaus gibt Einblick in Digitalisierungspraxishttps://www.addon.de/de/newsroom/blog/digitalisierung-im-mittelstand058813aspx210html2018-12-06T23:00:00Z
Road to S//4HANA - Videoserie12.11.2018 | Dennis Bühring„Road to S/4HANA“ ist die neue AddOn-Videoserie über den besten Weg zum neuesten SAP-ERP. Die Serie liefert mit ihren Hinweisen sowohl für die langfristige Planung als auch mit Hands-on-Empfehlungen einen wertvollen Überblick.1<p>​​​​​​​​​​​​​​​Road to S/4HANA <br></p><p>„Road to S/4HANA“ ist die neue AddOn-Videoserie über den besten Weg zum neuesten SAP-ERP. <br></p><p>Die Serie liefert mit ihren Hinweisen sowohl für die langfristige Planung als auch mit Hands-on-Empfehlungen einen wertvollen Überblick für Entscheider, Entwickler und Administratoren. ​<br></p><p> <img src="/PublishingImages/Blog/raod-to-s4hana-serie.jpg" alt="road-to-s4hana-serie" style="margin:5px;" /> <br> </p><p>In fünf Staffeln geht unser SAP-Consultant Dennis Bühring auf thematische Schwerpunkte ein, die jedes Unternehmen vor und während einer Migration zu S/4HANA überdenken muss. Er gibt dabei wertvolle Tipps und macht auf Showstopper aufmerksam.<br></p><p>Die Serie startet mit einer 4-teiligen Intro-Staffel über die „Raod to S/4HANA“. Die einzelnen Inhalte und Links zu den Folgen sehen Sie unten. Ich wünsche viel Erfolg mit Ihrem neuen Know-how!<br></p><p><br></p><div class="ms-rtestate-read ms-rte-wpbox"><div class="ms-rtestate-notify ms-rtestate-read 17b22e7b-4fe8-4640-90e4-46ba4539843e" id="div_17b22e7b-4fe8-4640-90e4-46ba4539843e" unselectable="on"></div><div id="vid_17b22e7b-4fe8-4640-90e4-46ba4539843e" unselectable="on" style="display:none;"></div></div><p>​​<br></p>Road to S//4HANA - Videoseriehttps://www.addon.de/de/newsroom/blog/road-to-s-4hana-videoserie094071aspx3520html2018-11-11T23:00:00Z