Newsroom

​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​Der AddOn IT-Blog: Mit uns wissen Sie mehr.

In der Übersicht finden Sie unsere aktuellsten News-Artikel. All unsere Blog-Beiträge in der Übersicht finden Sie im Newsarchiv.


 
​​Top-Meldungen

 

 

SAP verleiht AddOn SAP HANA Recognized Expertise25330.06.2022 | Kathrin GanterDie SAP verleiht AddOn "Recognized Expertise SAP HANA" und bestätigt damit die kompetenten Leistungen rund um das Thema SAP HANA.1<p><span style="text-align:justify;display:none;">​​​​​</span>AddOn ist ausgezeichnet: SAP Recognized Expertise SAP HANA​<br></p><p>​​<img src="/de/PublishingImages/Seiten/SAP-verleiht-AddOn-SAP-HANA-Recognized-Expertise/2_SAP_HANA_Recognized_Expertise.png" alt="End of General Support von VMware vSphere 6.5 und 6.7 – das sollten Sie jetzt beachten!​​" style="margin:5px;width:354px;height:239px;" /><br></p><p> <br> ​ <img src="/de/PublishingImages/Seiten/SAP-verleiht-AddOn-SAP-HANA-Recognized-Expertise/SAP_RX_SAP_HANA_R_pos_grygld.png" alt="SAP_RX_SAP_HANA_R_pos_grygld.png" style="margin:5px;width:500px;" />​ <br> <br> <strong> <strong>Aufgrund der fachlichen Expertise und der erfolgreichen Erfüllung aller Voraussetzungen von SAP Recognized Expertise für SAP® PartnerEdge™ verleiht die SAP der AddOn AG "SAP® Recognized Expertise" in der Kategorie SAP HANA® für Deutschland​.</strong></strong></p>​​ <p>Unsere Kunden schätzen unsere ausgeprägte Expertise im Bereich SAP - sei es in durch die zahlreichen Consulting- und Migrationsprojekte oder durch unsere SAP-Trainingsangebote, bei denen wir praxisorientiertes Wissen vermitteln.<br>​<br>Jetzt haben wir die SAP Recognized Expertise für SAP HANA erhalten. Dieser Partnerstatus bescheinigt umfangreiches Wissen und die große Projekterfahrung im Bereich SAP HANA.<br><br>Grundlage der Bewertung sind jeweils strenge Schulungs- und Zertifizierungsanforderungen, die SAP-Partnerunternehmen, die den begehrten Status erhalten möchten, erfüllen müssen. Dazu zählen u.a. erfolgreich umgesetzte Kundenprojekte sowie geschulte und SAP-zertifizierte Consultants. Außerdem müssen die Kunden die Qualität der erbrachten Leistungen bestätigen.<br><br>​Wir zeigen mit der Auszeichnung „SAP Recognized Expertise SAP HANA“ nicht nur unsere Lösungsexpertise im Bereich SAP HANA, sondern auch, dass wir erfolgreich mit anderen Kunden zusammengearbeitet haben. Kunden und Unternehmen, die einen SAP-Partner für Ihr SAP-Projekt suchen, profitieren so von unserem aktuellen Know-how für ihre Vorhaben.<br><br>Erfahren Sie, wie wir Sie bei Ihrem SAP-HANA-Projekt unterstützen können:<br><br><strong>Success Stories: </strong><a href="https://www.addon.de/de/PDF/Success_Uniklinikum_Dresden.pdf" target="_blank" title="Universitätsklinikum Dresden"><span class="ms-rteThemeForeColor-9-0">Universitätsklinikum Dresden</span></a><span class="ms-rteThemeForeColor-9-0">​</span>, <a href="https://www.addon.de/de/PDF/SW_Magdeburg_Success.pdf" target="_blank" title="Städtische Werke Magdeburg"> <span class="ms-rteThemeForeColor-9-0">Städt. Werke Magdeburg GmbH & Co. KG</span></a>, <a href="https://www.addon.de/de/PDF/SuccessStory-Bitburger-2022.pdf" target="_blank" title="Bitburger Braugruppe"> <span class="ms-rteThemeForeColor-9-0">Bitburger Braugruppe GmbH</span></a>​​<br><br></p><p> <strong>Unsere Consulting-in-a-Box-Angebote rund um SAP HANA​</strong></p><div><div class="tableContainer"><div class="tableRow"><div class="tableCell" style="width:25%;"> <a href="/de/sap/cbs22-sap-hana-einsatz-und-migration" title="CBS22 SAP HANA Einsatz und Migration" target="_blank"> <img src="/PublishingImages/Landing%20Page/SAP-S4HANA/CBS22.jpg" alt="CBS22 SAP HANA Einsatz und Migration" style="margin:5px;width:200px;height:202px;" /></a> <div class="slideContainer"><div class="slideHeader"> <span class="slideIcon"><i class="fa fa-caret-right " aria-hidden="true"></i></span><span class="slideHeaderText">SAP HANA - Einsatz &​ Migration</span></div><div class="slideContent"> Erfahrene Consultants installieren und konfigurieren SAP HANA und richten nach Ihren Erfordernissen High Availability und Disaster Recovery ein. Je nach Einsatzszenario migrieren wir Ihre SAP ERP, CRM oder BW Systemlandschaft nach SAP HANA.​​ Wir beraten Sie gerne. <div class="slideLink"> <a href="/de/sap/cbs22-sap-hana-einsatz-und-migration">CBS22​: Mehr erfahren</a> </div></div></div></div><div class="tableCell" style="width:25%;"> <a href="/de/sap/cbs39-sap-hana-scale-in" title="CBS39 - SAP HANA Scale In " target="_blank" style="text-decoration-line:underline;"><img src="/de/PublishingImages/Seiten/SAP-verleiht-AddOn-SAP-HANA-Recognized-Expertise/CBS39.jpg" alt="CBS39 SAP HANA Scale In" style="border-radius:18px;margin:5px;width:200px;height:202px;" /></a> <div class="slideContainer"><div class="slideHeader"> <span class="slideIcon"><i class="fa fa-caret-right " aria-hidden="true"></i></span><span class="slideHeaderText">​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​SAP HANA Scale In</span></div><div class="slideContent">Mit diesem Consulting in a Box unterstützen wir Sie bei Ihrem „Scale In“ Prozess. Wir bedenken dabei alle Herausforderungen, die bei der Konvertierung, bzw. der Überführung von einem verteilten System zu einer zentralen Datenbank auftreten können. Erfahren Sie alles zu SAP HANA. <div class="slideLink"> <a href="/de/sap/cbs39-sap-hana-scale-in"> CBS39​: Mehr erfahren</a></div> ​ </div></div> <br> </div><div class="tableCell" style="width:25%;"> <a href="/de/sap/cbs40-sap-hana-sql-performance-optimierung" title="HANA/SQL Performance Opti.​​" target="_blank"> <img src="/de/PublishingImages/sap/sap-s-4hana/CBS_40_Kachel.jpg" alt="HANA/SQL Performance Opti.​​" style="margin:5px;width:200px;height:202px;" /></a> <div class="slideContainer"><div class="slideHeader"> <span class="slideIcon"> <i class="fa fa-caret-right " aria-hidden="true"></i></span><span class="slideHeaderText">HANA/SQL Performance Opti.​​</span></div><div class="slideContent">Bessere Performance durch schnellere SQL Datenabfragen – das ist auch bei der SAP HANA In-Memory Datenbank möglich. Bei diesem ​Angebot nehmen unsere erfahrenen Consultants Ihre SAP HANA Datenbank genau unter die Lupe und analysieren diese auf Schwachstellen.​ <div class="slideLink"> <a href="/de/sap/cbs40-sap-hana-sql-performance-optimierung"><span style="color:#000000;"><span style="color:#ed1a3b;">CBS40​: Mehr erfahren</span></span></a></div>​ </div></div></div><div class="tableCell" style="width:25%;"> <a href="/de/sap/mbs44-sap-hana-patchmanagement" title="MBS44 SAP HANA Patchmanagement" target="_blank"><img src="/PublishingImages/Landing%20Page/SAP-S4HANA/MBS44-HANA.jpg" alt="MBS44 SAP HANA Patchmanagement" style="margin:5px;width:200px;height:202px;" /></a> <div class="slideContainer"><div class="slideHeader"> <span class="slideIcon"><i class="fa fa-caret-right " aria-hidden="true"></i></span><span class="slideHeaderText">SAP HANA Patchmanagement</span></div><div class="slideContent"> Sie sind mit Ihren Systemen ​kürzlich auf SAP HANA gewechselt und wollen für den Ernstfall gewappnet sein? Ihnen fehlt jedoch die Zeit oder das Know-how, um Ihr Patch Management im gewünschten Umfang umzusetzen? AddOn unterstützt Sie vollumfänglich. <div class="slideLink"> <a href="/de/sap/mbs44-sap-hana-patchmanagement">MBS44​: Mehr erfahren</a> </div></div></div></div></div></div>​​ <br> <br> <p> <strong>​Trainings im Bereich SAP HANA​</strong></p> <br> <div class="tableContainer" style="width:100%;"><div class="tableRow"><div class="tableCell" style="width:25%;"> <a href="/de/training/seminar/addon-xpertseries" title="AD660 - Linux Grundlagen für SAP NetWeaver und SAP HANA Administration" target="_blank"> <img src="/PublishingImages/Landing%20Page/SAP-S4HANA/AD660.jpg" alt="AD660 - Linux Grundlagen für SAP NetWeaver und SAP HANA Administration" style="margin:5px;width:200px;height:202px;" /></a> <div class="slideContainer"><div class="slideHeader"> <span class="slideIcon"><i class="fa fa-caret-right" aria-hidden="true"></i></span><span class="slideHeaderText"> Linux für SAP NetWeaver und SAP HANA Administration</span></div><div class="slideContent"> Das Seminar wendet sich an Systemmanager, Administratoren, die SAP NetWeaver/HANA in einer Linux Umgebung (RedHat oder SuSE) einsetzen und die nötigen Kenntnisse für den Einsatz unter SAP NetWeaver erlernen​, oder die​ Zertifizierung "SAP Certified Associate" ablegen wollen.​ <div class="slideLink"> <a href="/de/training/seminar/addon-xpertseries">AD66​0: Mehr erfahren</a></div></div></div> <br> </div><div class="tableCell" style="width:25%;"> <a href="/de/training/seminar/addon-xpertseries" title="VMware vSphere Installation, Konfiguration und Management für SAP HANA - Best Practices" target="_blank"><img src="/PublishingImages/Landing%20Page/SAP-S4HANA/AD661.jpg" alt="AD661 VMware vSphere Installation, Konfiguration und Management für SAP HANA - Best Practices" style="margin:5px;width:200px;height:202px;" /></a> <div class="slideContainer"><div class="slideHeader"> <span class="slideIcon"> <i class="fa fa-caret-right " aria-hidden="true"></i></span><span class="slideHeaderText">VMware vSphere Installation, Konfiguration und Management für SAP HANA - Best Practices</span></div><div class="slideContent"> Dieses Seminar wendet sich an Systemmanager, Administratoren, technische DV-Mitarbeiter, Consultants und technische Entscheider. Teilnehmer erlangen Linux und VMware Kenntnisse für die SAP HANA DB Einführung. <div class="slideLink"> <a href="/de/training/seminar/addon-xpertseries"><span>AD66​1: Mehr erfahren</span></a></div></div></div></div><div class="tableCell" style="width:25%;"> <a href="https://bit.ly/3CoAJpk" title="Überblick alle SAP HANA Kurse" target="_blank"> <img src="/de/PublishingImages/Seiten/SAP-verleiht-AddOn-SAP-HANA-Recognized-Expertise/AD662.png" alt="Überblick alle SAP HANA Kurse" style="margin:5px;width:200px;height:202px;" /></a> <div class="slideContainer"><div class="slideHeader"> <span class="slideIcon"> <i class="fa fa-caret-right " aria-hidden="true"></i></span><span class="slideHeaderText">SAP HANA High Availability mit SUSE Linux Enterprise High Availability (SLEHA)</span></div><div class="slideContent"> Dieses Seminar wendet sich an Systemmanager, Administratoren, technische DV-Mitarbeiter, Consultants und technische Entscheider. Die Teilnehmer erlangen die erforderlichen Linux- Kenntnisse für die Hochverfügbarkeit der SAP HANA Datenbank. <div class="slideLink"> <a href="/de/training/seminar/addon-xpertseries"><span>AD662​: Mehr erfahren</span></a></div></div></div></div>​ </div></div></div> <br> <br> <p style="display:inline;"> <strong>Sie haben Fragen oder benötigen Unterstützung?</strong></p><p>Dann melden Sie sich gerne bei uns. Wir beraten Sie gerne bei Ihrem SAP-Projekt.<br></p> <div class="ms-rtestate-read ms-rte-wpbox"><div class="ms-rtestate-notify ms-rtestate-read bdb300eb-f3f5-48af-ad63-af92c162442e" id="div_bdb300eb-f3f5-48af-ad63-af92c162442e" unselectable="on"></div><div id="vid_bdb300eb-f3f5-48af-ad63-af92c162442e" unselectable="on" style="display:none;"></div></div>​​ <br>SAP verleiht AddOn SAP HANA Recognized Expertisehttps://www.addon.de/de/newsroom/blog/addon-ist-ausgezeichnet-sap-recognized-expertise-sap-hana01812aspx0html2022-06-30T22:00:00Z
Migration auf Microsoft 365 Success Story25202.06.2022 | Philipp SchlenkermannDiese Success Story stellt eine erfolgreiche Migration auf Microsoft 365 an nur einem Wochenende vor. Diese beinhaltet u.a. eine hybride Migration auf Exchange Online, Client-Management über Endpoint Manager sowie Apps for Enterprise.1<p>​Migration auf Microsoft 365 - Success Story​​<br></p><p>Diese Success Story stellt eine erfolgreiche <strong>Migration</strong> von On-Premises Tools auf verschiedene <strong>Microsoft 365 Lösungen</strong> vor. Die eigentliche Umstellung für die Mitarbeiter erfolgte an einem festen Stichtag am Wochenende. Die Benutzerpostfächer wurden durch die eingerichtete <strong>Hybrid-Umgebung auf Exchange Online</strong> migriert. Das <strong>Client-Management</strong> erfolgt nun über <strong>Endpoint Manager (Intune)</strong> und das Office Paket auf den Clients wurde durch <strong>Apps for Enterprise</strong> ersetzt.​<br><br></p><h2>​Kurzportrait: AvenCell Europe GmbH​<br></h2><p>AvenCell ist ein biopharmazeutisches Unternehmen mit Sitz in Dresden und Cambridge, USA. AvenCell verfügt über eine breite Pipeline von Immuntherapie-Produktkandidaten der nächsten Generation für die Behandlung von Tumoren.​<br><br></p><h2>Die Kundenentscheidung für AddOn<br></h2><p>Der erste Kontakt zu AvenCell entstand aufgrund einer Empfehlung eines anderen AddOn-Kunden, der von der Leistung von AddOn überzeugt ist und deswegen die Empfehlung ausgesprochen hat. Erstmalig lernten Mitarbeiter von AvenCell unsere AddOn Consultants bei der anschließenden Erstberatung kennen. Dabei überzeugte der AddOn Berater den zukünftigen Kunden mit fachlich tiefem und plattformübergreifendem Wissen. Die umfassende fachliche Expertise und das wettbewerbsfähige Angebot waren die Grundlage dafür, dass AddOn mit der Durchführung der geplanten Microsoft 365-Migration beauftragt wurde.​<br></p><p> <br> </p><h2>Die Aufgabe<br></h2><p>​Das Ziel von AvenCell ist der vollumfängliche Umstieg auf die Cloud-Lösung Microsoft 365. Durch die Nutzung von Microsoft 365 sollte die Zusammenarbeit zwischen den Mitarbeitern in Dresden und den USA optimiert werden. Im ersten Schritt sollten die Postfächer in die Cloud migriert werden, um einheitliche Adressbücher zu erhalten, sowie Kalenderfreigaben und Free/Busy Abfragen zu ermöglichen. Außerdem sollten alle Mitarbeiter dadurch gleichzeitig unter einer neuen E-Maildomäne erreichbar sein. Die Einführung der neuen E-Maildomäne war für die Außenwirkung von AvenCell von großer Bedeutung und daher hatte das gesamte Projekt ab der Beauftragung ein sehr kurzfristiges Zeitfenster.<br></p><p>In diesem Zuge sollte auch das Client-Management modernisiert und dazu auf Microsoft Endpoint Manager (Intune) umgestellt werden. Intune konnte direkt für das ebenfalls erforderliche Upgrade des Office Pakets auf Microsoft 365 Apps for Enterprise genutzt werden.​<br></p><p>​<br></p><h2>​Unsere Leistungen<br></h2><p></p><p>Nach einer kurzen Ist-Analyse gemeinsam mit der IT-Abteilung wurde ein Migrationsweg konzeptioniert, um das gewünschte Projektziel innerhalb sehr kurzer Zeit zu erreichen. Die eigentliche Umstellung erfolgte an einem Wochenende, um den Produktivbetrieb durch die Umstellung nicht zu stören. Vor dem Wochenende wurde die Migration durch AddOn Consultants professionell vorbereitet und anhand von Tests validiert. <br></p><p>Da der vollständige Umstieg auf Cloud-Lösungen aufgrund von Anforderungen aus den Fachbereichen noch nicht vollständig möglich ist, wurde das Active Directory ans Azure AD angebunden und die notwendigen Identitäten synchronisiert. Für Exchange wurde ebenfalls eine Hybrid Umgebung aufgebaut, wodurch eine Migration der Postfächer optimal erfolgen konnte. Während der Umstellung war jederzeit sichergestellt, dass eingehende E-Mails nicht verloren gehen. Gleichzeitig wurden gewachsene Konfigurationen in der Exchange Umgebung durch neue technische Möglichkeiten ersetzt. Durch den Rollout des Endpoint Managers konnte das Office-Paket auf den Clients ebenfalls innerhalb kurzer Zeit durch Apps for Enterprise ersetzt werden. Auch auf den Terminal Servern wurde das neue Office Paket installiert.</p><p>Durch ein Floorwalking vor Ort wurden die AvenCell-Mitarbeiter nach dem Migrationswochenende unterstützt, um vorhandene Probleme schnell zu erkennen und lösen zu können. Dadurch wurde die IT entlastet und die Mitarbeiter konnten sich schnell wieder der eigentlichen Arbeit widmen. Auf diese Weise konnten die Migration auf Microsoft 365 sehr schnell, kurzfristig und fehlerfrei abgeschlossen werden. Das Projekt verlief zur vollsten Zufriedenheit unseres Kunden.<br></p><div>​ <br></div><h2>Die Ergebnisse<br></h2><div><ul><li><p>Grundeinrichtung des Microsoft 365 Tenant<br></p></li><li><p>Anbindung der Active Directory an das Azure AD zur Identitätssynchronisierung</p></li><li><p>Exchange Hybridumgebung</p></li><li><p>Migration aller Postfächer nach Exchange Online und Bereinigung der Umgebung</p></li><li><p>Migration auf Apps for Enterprise auf Clients und Terminal Servern</p></li><li><p>Management der Clients mit Hilfe von Endpoint Manager (Intune)​</p></li></ul> <br> </div><h2>Das sagt der Kunde<br></h2><p>So erlebte <strong>Markus Orchowski</strong>, Vice President Operations, das Projekt:<br></p><div><p> <em>​„Ich hatte noch nie eine O365-Migration in Europa durchgeführt und brauchte einen Partner, der unsere Bedürfnisse verstand und einen sehr engen Zeitrahmen einhalten konnte.</em></p></div><blockquote dir="ltr"><p> <em class="ms-rteForeColor-2">AddOn hat großartige Arbeit geleistet, mich zu den spezifischen Datenschutz- und Regulierungsvorschriften in Deutschland beraten, bei der Planung und Durchführung geholfen und das alles innerhalb eines sehr kurzen Zeitrahmens.</em></p></blockquote><div><p> <em>Wir konnten die Umstellung ohne Unterbrechung unseres Geschäftsbetriebs durchführen.“​​​</em></p></div>​ <div>​<br> <p></p>​ <a class="button red" href="/de/PDF/Success-Story-AvenCell.pdf" target="_blank"><i class="far fa-file-pdf"></i> ​ Success Story - AvenCell Europe ​​</a>​<br> <div> <br> </div><div> <br> <img src="/PublishingImages/Blog/avencell-blog2.PNG" alt="" style="margin:5px;width:389px;" /><br><br></div>​​<br><br></div>Migration auf Microsoft 365 Success Storyhttps://www.addon.de/de/newsroom/blog/migration-auf-microsoft-365-success-story059741aspx0html2022-06-01T22:00:00Z
End of General Support von VMware vSphere 6.5 und 6.7 – das sollten Sie jetzt beachten!25109.05.2022 | Thorsten GeisterDer vSphere Support der Versionen 6.5, 6.6 und 6.7 wurde bereits coronabedingt ein knappes Jahr verlängert – am 15. Oktober 2022 ist aber definitiv Schluss! Wie Sie Ihre Systeme...1<p>​​​​End of General Support von VMware vSphere 6.5 und 6.7 – das sollten Sie jetzt beachten!​​<br></p><p>​​<img src="/de/PublishingImages/Seiten/End-of-General-Support-von-VMware-vSphere-6-5-und-6-7/VMware_vSphere_Blog.png" alt="End of General Support von VMware vSphere 6.5 und 6.7 – das sollten Sie jetzt beachten!​​" style="margin:5px;width:354px;height:239px;" /></p><p> <br> <strong> <strong>Der vSphere Support der Versionen 6.5, 6.6 und 6.7 wurde bereits coronabedingt ein knappes Jahr verlängert – am 15. Oktober 2022 ist aber definitiv Schluss! Wie Sie Ihre Systeme am besten vorbereiten und was Sie dabei unbedingt beachten sollten, erfahren Sie in diesem Blogbeitrag.</strong>​<br></strong></p> <br>​​ <p> <strong>Was bedeutet der „End of General Support" von vSphere?</strong></p><p>Sobald VMware Produkte in den „End-of General Support“ fallen, bedeutet das vor allem, dass VMware Ihnen folgende Leistungen nicht mehr zur Verfügung stellt: </p><ul><li>neuen Sicherheitspatches</li><li>Maintenance Updates & Upgrades</li><li>neue Bugfixes</li><li>zertifizierte Hardware </li><li>telefonischen Support (nur noch Self Service Support möglich)</li></ul><p> </p><p>Am 15. Oktober 2022 fallen die Produkte VMware vSphere 6.5 bis 6.7 in dieses Supportende! Zu VMware vSphere gehört auch der Hypervisor ESXi 6.X und der vCenter Server 6.X. Auch der VMware vSAN 6.5, 6.6 und 6.7 sind vom Supportende betroffen. Damit Sie Ihre Support- und Subscription-Services weiterhin erhalten, sollten Sie unbedingt ein Upgrade mindestens auf vSphere 7.0 U1 oder U2 (Support-Lebenszyklus bis 04/2025) durchführen, besser wäre gleich auf U3, da hier der log4j-Fix berücksichtigt wurde. </p><p> </p><p> <strong>Das sollten SAP-Kunden wissen </strong></p><p>Für SAP-Kunden, die noch Hardware aus 2016 mit Intel Broadwell CPUs einsetzen und SAP HANA betreiben möchten, wird es dann sogar noch problematischer. Denn die Kombination von Intel Broadwell CPUs in Kombination mit SAP HANA VMs wird voraussichtlich mit vSphere 7 nicht mehr supportet (zum aktuellen Zeitpunkt). Hier ist es erforderlich, neue Server zu kaufen, um bei der SAP im Support zu bleiben.</p><p> </p><p> <strong>Diese Punkte sollten Sie vor einem Upgrade checken</strong></p><ol><li>Ist der Wartungsvertrag noch gültig?</li><li>Erfüllt die Serverhardware die Anforderungen von vSphere 7?</li><li>Sind die Storagesysteme ausreichend?</li><li>Sind Drittanbietersoftware (Betriebssysteme, Backup-Lösungen etc.) und die eingesetzte Firmware und Treiberversionen kompatibel bzw. auf dem aktuellen Stand?</li></ol><p> </p><p>Ob die eingesetzten Komponenten mit der neuen vSphere Version kompatibel sind, können Sie mit der <a href="https://www.vmware.com/resources/compatibility/search.php" title="VMware Hardware Compatibility List (VMware HCL)" target="_blank">VMware Hardware Compatibility List</a> (VMware HCL) prüfen. </p><p> <br></p><p>Sollten Sie bei dem Check feststellen, dass Ihr Wartungsvertrag nicht mehr gültig ist, müssen Sie diesen zunächst erneuern, da Sie sonst keine Updates herunterladen und installieren dürfen. </p><p>Sofern die Hardware nicht mehr kompatibel ist, sollte diese zunächst ausgetauscht werden, damit ein sicherer und störungsfreier Betrieb weiterhin möglich ist. </p><p> </p><p> <strong>Alle Systeme kompatibel und bereit? Darauf sollten Sie dennoch achten!</strong></p><p>Perfekt! Dann können Sie mit dem Upgrade starten. Diese Punkte sollten Sie dennoch im Blick behalten:</p><ul><li>Planen Sie eine Upgrade-Strategie, um ohne Downtime der Produktivsysteme Ihre vSphere Infrastruktur zu aktualisieren! <br>Dazu benötigen Sie auch die freien Ressourcen im vSphere Cluster, um Ihren Hypervisor nacheinander aktualisieren zu können.</li><li>Eine Prüfung der Upgrade Best Practices von Seiten VMware kann nicht schaden -weitere Infos hierzu finden Sie im Artikel 78205 <a href="https://kb.vmware.com/s/article/78205" title="vSphere 7 Upgrade Best Practices" target="_blank">vSphere 7 Upgrade Best Practices</a> von VMware</li><li>Bitte beachten Sie auch immer die vSphere 7 Update Reihenfolgen. Es gibt diverse Lösungen, die im Vorfeld zu Ihrem Hypervisor aktualisiert werden sollten. Hier eine Übersicht der Update-Reihenfolge: <br><br></li></ul><ol><li>vRealize Suite Lifecycle Manager</li><li>vRealize Log Insight</li><li>vRealize Network Insight</li><li>vRealize Automation</li><li>vStorage API for Data Protection (vADP) Backup Lösung</li><li>vSphere Replication</li><li>VMware Site Recovery Manager (SRM)</li><li>vCenter Server</li><li>ESXi</li><li>VMware Tools</li><li>Virtual Hardware</li><li>Virtual Storage Area Network (VSAN)/Virtual Machine File System (VMFS)​<br><br></li></ol><p>Unsere Virtualisierungsleistungen:​<br>​<br></p>​ <a href="/de/training/seminar/addon-xpertseries" target="_blank" title="AD310 - VMware vSphere: Install, Configure & Ma​​nage for SAP System Administration"> <span style="color:#ed1a3b;">AD310 - VMware vSphere: Install, Configure & Ma​​nage for SAP System Administration</span></a>​​​​<br><br>​ <p style="text-align:left;"> <a href="/de/training/seminar/addon-xpertseries" title="AD661 - VMware vSphere Installation, Konfiguration und Management für SAP HANA - Best Practices" target="_blank"> <span style="color:#ed1a3b;">AD661 - VMware vSphere Installation, Konfiguration und Management für SAP HANA - Best Practices</span></a>​<br><br></p><p style="text-align:left;display:inline;"> <span style="color:#ed1a3b;"> <a href="/de/sap/cbv01_02-sap-virtualisierungs-check-sizing" title="SAP Virtualisierungs-Check & Sizing (CBV01/02)" target="_blank"> <span style="color:#ed1a3b;">SAP Virtualisierungs-Check & Sizing (CBV01/02)</span></a>​</span></p><p style="text-align:left;"> <a href="/de/sap/cbv01_02-sap-virtualisierungs-check-sizing" title="SAP Virtualisierungs-Check & Sizing (CBV01/02)" target="_blank"></a> <br></p> <br>​ <p style="display:inline;"> <strong>Sie haben Fragen oder benötigen Unterstützung?</strong></p><p>Dann melden Sie sich gerne bei uns. Wir beraten Sie gerne bei Upgrade Ihrer Virtualisierungs-infrastruktur.</p><p> </p><div class="ms-rtestate-read ms-rte-wpbox"> <a href="/de/sap/cbv01_02-sap-virtualisierungs-check-sizing" title="SAP Virtualisierungs-Check & Sizing (CBV01/02)" target="_blank"></a> <div class="ms-rtestate-notify ms-rtestate-read b5a02f58-2c3d-49e5-bce4-0ae587a11540" id="div_b5a02f58-2c3d-49e5-bce4-0ae587a11540" unselectable="on"></div><div id="vid_b5a02f58-2c3d-49e5-bce4-0ae587a11540" unselectable="on" style="display:none;"></div></div>End of General Support von VMware vSphere 6.5 und 6.7 – das sollten Sie jetzt beachten!https://www.addon.de/de/newsroom/blog/end-of-general-support-von-vmware-vsphere-6-5-und-6-7059440aspx0html2022-05-08T22:00:00Z
Wir sind Top Company 202225021.04.2022 | Rukiye BahadirDie AddOn AG wurde mit dem Top Company-Siegel 2022 ausgezeichnet und gehört somit zu den beliebtesten Arbeitgebern auf Kununu! 1<p>​​​​​​​​​​Wir sind Top Company 2022!​<br></p><p>​<img src="/de/PublishingImages/newsroom/blog/Kununu%20Top%20company/kununu.png" alt="" style="margin:5px;width:354px;height:239px;" /><br></p><p><br></p><p><strong>Die AddOn AG wurde mit dem Top Company-Siegel 2022 ausgezeichnet und gehört somit zu den beliebtesten Arbeitgebern auf Kununu!</strong></p><p>Kununu ist Europas führende Plattform für Arbeitgeberbewertungen und Informationen zu Gehalt und Unternehmenskultur. Bewerten kann jeder jeden und Alles: Aktuelle und auch ehemalige Mitarbeiter eines Unternehmens können online authentische Erfahrungsberichte über Gehalt, Betriebsklima und Bewerbungsprozesse teilen und über ein Sternesystem bewerten, wodurch sie es anderen Nutzern ermöglichen, sich umfassend über einen Arbeitgeber zu informieren. <br></p><p>Unter allen Arbeitgeber-Siegeln auf dem Markt genießt das​​ Top Company-Siegel von Kununu die größte Bekanntheit in Deutschland, Österreich und der Schweiz. <br></p><p><br></p><table cellspacing="0" width="100%" class="ms-rteTable-0" style="height:249px;"><tbody><tr class="ms-rteTableEvenRow-0"><td class="ms-rteTableEvenCol-0" style="width:4%;">​<img src="/de/PublishingImages/newsroom/blog/Kununu%20Top%20company/kununu%20Top%20Company%202022.png" class="ms-rteImage-1" alt="" style="margin:5px;width:169px;height:218px;" /><br></td><td class="ms-rteTableOddCol-0" style="width:50%;"><p>​​Wir wurden als <strong>TOP Company 2022</strong> ausgezeichnet! Unter diesem Siegel zählen wir jetzt für ein Jahr zu den beliebtesten Arbeitgebern des Jahres in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Durch die ​strengen Kriterien der Auszeichnung haben sich nur etwa fünf Prozent der Unternehmen für dieses Jahr auf Kununu als Top Company qualifiziert.<br></p><p><span style="text-align:justify;">Vor allem wird die Auszeichnung <strong>Top Company 2022</strong> uns als Ansporn dienen, noch besser zu werden. Im achtsamen und respektvollen Umgang miteinander ebenso wie im Einsatz bei unseren Kunden. Damit wir dem Siegel Top Company auch künftig gerecht werden.</span>​​<br></p></td></tr></tbody></table><p>​<br>Wir wollen auch in Zukunft ein attraktiver Arbeitgeber sein und weitere Talente gewinnen. Deshalb empfinden wir die vielen positiven Mitarbeiterbewertungen nicht nur als Kompliment, sondern auch als Aushängeschild für Bewerber. <br></p><p> <br> </p><p> <strong>Das erwartet Sie bei uns:</strong> </p><blockquote style="margin:0px 0px 0px 40px;border:none;padding:0px;"><p><span style="text-align:justify;">✔</span>​  Marktgerechtes Gehaltsmodell</p><p>✔  Flexible Arbeitszeiten und Homeoffice</p><p>✔ ​ Sabbatical</p><p>✔  Bis zu 2 Wochen Fortbildung im Jahr</p><p>✔  30(DE)/25(CH) Urlaubstage pro Jahr</p><p>✔  Gute ÖPNV-Verbindungen bzw. Parkplätze im Haus</p><p>✔  Freie Notebookwahl</p><p>✔  Mitarbeiterkredite</p><p>✔  Mitarbeiterrabatte</p><p>✔  Betriebliche Altersvorsorge und vieles mehr</p><p>✔  Offene und partnerschaftliche Atmosphäre, in der die gegenseitige Wertschätzung an erster Stelle steht<br></p></blockquote><div> <strong><br></strong></div><p>​​</p><p><strong><br></strong></p><p><strong>Sie sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? </strong></p><p>Sie möchten bei einer Top Company mitarbeiten? Auf unserem Karriereportal finden Sie viele Stellenangebote in unterschiedlichen Bereichen. Bewerben Sie sich und werden Sie Teil unseres Teams! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!<br></p><div> <br> </div><div> ​<a class="button grey" href="/de/addon/karriere" style="width:180px;">AddOn Karriere</a>​​​​<br></div><p>​<br></p><p>​<br>​<br></p>Wir sind Top Company 2022https://www.addon.de/de/newsroom/blog/wir-sind-top-company-2022052753aspx0html2022-04-20T22:00:00Z