AddOn ernennt Christoph Höinghaus zum neuen Managing Director

​​​AddOn NEWS: ​Christoph Höinghaus

18.01.2019 | Lisa-Marie Butscher

​​​Christoph Höinghaus (1967) ist seit 1. Januar 2019 neuer Managing Director von AddOn. „Mit Christoph Höinghaus gewinnen wir unseren Wunschkandidaten für die Weiterentwicklung und Positionierung der AddOn. Mit über 20 Jahren Branchenerfahrung in verschiedenen Führungspositionen in der IT verfügt Christoph Höinghaus über die entsprechende Expertise und das Netzwerk für den weiteren Ausbau der AddOn als ganzheitlicher Berater unserer Kunden in der digitalen Business Transformation“, so Thomas Grimm, Mitgründer der AddOn.  ​


Christoph Höinghaus freut sich auf die neue Herausforderung: „AddOn hat eine erstklassige Reputation in den Kerntechnologien Microsoft und SAP. In der Kombination mit der ausgeprägt agilen Unternehmenskultur macht dies AddOn zu einem starken Partner für den Mittelstand im Rahmen der anstehenden Herausforderungen bestehender und zukünftiger IT.“

 


Von 2013 bis 2017 war Christoph Höinghaus als CEO von Trivadis tätig gewesen. In dieser Rolle hatte er maßgeblich den Ausbau der Trivadis Services mitgeprägt und die strategische Ausrichtung der Trivadis vorangetrieben. Vor seiner Zeit bei Trivadis war Christoph Höinghaus während dreier Jahre CEO der TDS MultiVision und der Fujitsu (Services) Schweiz sowie von 1997 bis 2007 in verschiedenen Führungsfunktionen beim Beratungsunternehmen CSC tätig.​

Höinghaus ist Diplom-Betriebswirt und verfügt über einen MBA-Abschluss


TAGS
Neuigkeiten
Ja
AddOn