AD474
Microsoft Windows Server 2019/2022- What´s New Pro

Übersicht

Dieser zweitägige Workshop liefert Best Practice und theoretische Grundlagen mit praktischen Übungen, welche notwendig für das Design, die Bereitstellung, das Anpassen und Verwalten von WindowsServer 2019/2022 Umgebungen sind.
In diesem Workshop werden die wichtigsten Features der Windows Server 2019/2022 erläutert.
Architektur-Konzepte werden nur soweit erläutert, wie sie zum Verständnis für Installation, Verwaltung und Problembehandlung der Windows Server 2019/2022 Umgebung notwendig sind.

Zielgruppe

Dieses IT-Training zu Windows Server 2richtet sich an Systemadministratoren und IT-Professionals, die die neuesten Funktionen des Windows Servers 2019/2022 in einem praxisnahen Kurs kennenlernen wollen.

Hinweise


Diesen Kurs gibt es auch als Virtual Classroom. Mit dem Virtual Classroom können Sie vonzu Hause oder Ihrem Büro aus an diesem Seminar teilnehmen. Voraussetzung sind eine Internetverbindung, ein Headset, eine Webcam und zwei Bildschirme. Mehr Informationen zum Virtual Classroom finden Sie hier.


Dauer

2 Tage

Lernziele

Das Microsoft Seminar behandelt die wichtigsten Neuerungen und Verbesserungen des Windows Server 2019/2022 gegenüber seinen Vorgängern. In einer eigenen Lab-Umgebung lernt jeder Teilnehmer individuell die komplette Funktionsbandbreite des neuen Servers kennen und kann sich aktiv mit dieser vertraut machen.

Voraussetzungen

Für dieses IT-Training sind folgende Voraussetzungen gegeben:
  • Erfahrung im Umgang mit Windows Server
  • PowerShell Kenntnisse sind von Vorteil

Inhalt

  • Editionen und Lizenzierung
    • Vergleich der Installationsvarianten und Editionen
    • Semi-Annual Channel (SAC) und Long-Term Servicing Channel (LTSC)
    • Rollen und Features - Änderungen und neue Funktionen
    • Installation & Grundkonfiguration
  • Windows Admin Center
    • Verwaltung von Windows Server Infrastrukturen
    • System Insights
    • Verwaltung von Azure Diensten
    • Exklusive Funktionen in Windows Admin Center
  • Cloud Anbindung
    • Azure Active Directory (AAD) Authentication
    • Active Directory Federation Services (ADFS)
    • Hybrid Azure Integration
    • Azure Update Management
  • Windows Server Core Services
    • Active Directory
    • DNS
  • Windows Server 2019/2022 Hyper-V und Hyper-Converged-Infrastructure (HCI)
    • Production VM Checkpoints
    • Enhanced Security Capabilities
    • Shielded VMs (inkl. Linux) & Guarded Host
    • Storage Direct Erweiterungen
  • File and Storage Services
    • Storage Replicat
    • Storage Migration Service
    • Azure File Services und Azure File Sync
  • Remote Desktop Services (RDS)
    • HTML5-Client
    • Verbesserte User Experience
    • Hochverfügbarkeit (High Availability) in RDS 2019
    • RDS in Azure
  • Windows Server 2019/2022 - Failover Clustering
    • Cluster Rolling Upgrades
    • Cluster Sets in Windows Server 2019/2022
    • Cluster Migration über AD-Grenzen
  • Windows Server 2019/2022 Container
    • Implementierung und Management von Containers
    • Praxisbeispiele für die Verwendung eines Containers
    • Linux Container
  • Security in Windows Server
    • Windows Defender Advanced Thread Protection
    • Windows Defender ATP Exploid Guard
  • Weitere Highlights
    • Windows-Subsystem für Linux
    • Verbesserungen in Desired State Configuration (DSC)
    • Windows Server 2019/2022 Software Defined Network (SDN)
    • Network Controller und Datacenter Firewall Feature

Termine & Preise

Früh buchen lohnt sich
- mit dem Customized Price von AddOn

1.750,00 EUR 1.625,00 EUR 1.550,00 EUR
Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt. Die Europreise gelten nur in Deutschland
Untenstehende Termine zeigen das Startdatum des Trainings. Mehrtägige Trainings laufen immer an den darauffolgenden Tagen weiter.
Zürich
Virtual Classroom
Böblingen
Kein passender Termin gefunden? Testen Sie unser Angebot 3toRUN
In den Warenkorb