VM501
VMware vSphere 6.7: Skills for Operators

Übersicht

Zielgruppe

Administratoren die für die ESXi- und vCenter Server-Verwaltung zuständig sind.

Hinweise

Wir lösen selbstverständlich VMware Credits ein.


Jetzt bequem von zu Hause aus, im Büro oder in jedem AddOn Training Center an Live Class Seminaren teilnehmen. Hier erfahren Sie mehr zur Live Class.

Dauer

2 Tage

Lernziele

    In diesem Seminar erlernen sie die Fähigkeiten:
  • Virtuelle Maschinen, Virtualisierung und vSphere Komponenten beschreiben
  • Konzeptbeschreibung für Server-, Netzwerk- und Speichervirtualisierung
  • Virtuelle Maschinen bereitstellen, konfigurieren und verwalten
  • >
  • Überwachung der Ressourcennutzung von virtuellen Maschinen mithilfe von vCenter Server
  • Nutzen der vSphere vApp(s) zur bündelung und überwachung von mehreren in sich agierenden virtuellen Maschinen und Software Anwendungen
  • VMware vSphere vMotion und Storage vMotion benutzen um virtuelle Maschinen zu migrieren
  • Benutzen von vSphere Distributed Resource Scheduler und vSphere High Availability, Fault Tolerance, Data Protection, Replication zur optimierung der Performance des Vituellen vSphere Systems

Voraussetzungen

  • Erfahrung als Systemadministrator von Microsoft Windows- oder Linux-Betriebssystemen
  • Grundwissen in Netzwerk- und Speicherkonzepten

Inhalt

  • Kurseinführung
    • Ablauf des Kurses und dessen Aufbau
    • Ziel und Aufgabe des Kurses
    • Online vSphere Ressourcen
  • VMware Virtualisierungsübersicht
    • Der Unterschid zwischen klassischer und virtueller Systemarchitektur
    • Was kann alles Virtualisiert werden?
    • Die VMware Virtualisierungskonzepte beschreiben
    • Die Komponenten von vSphere
    • Darstellung der von vSphere verwalteten Objekte
    • Komonenten von vCenter Server entdecken
  • VMware vSphere Client und VMware vSphere Web Client
    • Der Unterschied der Oberfläche des vSphere Web Clients und vSphere Clients
    • Zugang und Navigation durch das vSphere Web Client Interface
    • Den Web Client benutzen um vSphere Objekte zu Verwalten und Überwachen
    • Suchanfragen im Web Client durchführen
    • Entfernen von gespeicherten Daten mit dem Web Client
    • Rollen und Berechtigungen an Benutzer, Benutzergruppen vergeben
  • Virtuelle Maschinen: Erstellung und Verwaltung
    • Eine virtuelle Maschine erstellen und verwalten
    • Installieren eines Gast-Betriebsystems und den VMware Tools
    • Wie werden clones und Templates benutzt um Virtuelle Maschinen zu verwalten.
    • Wichtigkeit von Inhaltsbibliotheken aufzeigen
    • Virtuelle Maschinen konfigurieren
    • Verwaltung von Virtuellen Maschinen mit snapshots
    • Erklären Sie wie Raw Device Mapping (RDM) einen direkten zugriff auf virtuelle Maschinen und das verwenden eines Speichermediums ermöglicht
  • Monitoring von Ressourcen von virtuellen Maschinen
    • Methoden um CPU, Speicher und Festplattennutzung zu optimieren
    • VMware vCenter Operations Manager
    • Die Überwachung der Ressourcen von virtuellen Maschinen mithilfe von vCenter Server performance graphs und Alarmen
    • Aufgaben überwachen
    • Überwachen und verwalten von Events
    • Überwachung und Verwaltung von Alarmen
  • Verwalten von Multitiered Applikationen mithilfe von VMware vSphere vApp(s)
    • Erzeugen, editieren und verwalten von vApp
    • Eine vApp klonen
  • Virtuelle Maschinen migrieren
    • Eine Kalt-Migration durchführen
    • Voraussetzungen für Host und virtueller Maschine für vSphere vMotion
    • Eine virtuelle Maschine mit vSphere vMotion
    • Den Speicher einer virtuellen Maschine mit vSphere Storage vMotion migrieren
    • Wie kann man virtuelle Maschinen durch virtual Switches, vCenter Server Systems über lange Strecken Migrieren
  • Verwenden von vSphere für Skalierbarkeit und Geschäftskontinuität
    • Wie kann vSphere DRS benutzt werden um die Performance von hosts und virtuellen Maschinen im Cluster zu optimieren.
    • vSphere HA benutzen um die Verfügbarkeit von virtuellen Maschinen zu steigern
    • Wie kann vSphere FT benutzt werden für die kontinuierliche Verfügbarkeit von virtuellen Maschinen zu gewährleisten
    • Wie kann vSphere Data Protection und vSphere Replication zur Sicherung in Ihrer virtuellen Umgebung zum replizieren und Wiederherstellen von Daten verwendet werden

Termine & Preise

Früh buchen lohnt sich
- mit dem Customized Price von AddOn

1.350,00 EUR 1.250,00 EUR 1.200,00 EUR
Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt. Die Europreise gelten nur in Deutschland

NEU: Jetzt bequem von zu Hause aus oder in jedem AddOn Training Center an Live Class Seminaren teilnehmen.

Köln
München
Live Class
Böblingen
Walldorf
Zürich
Kein passender Termin gefunden?Testen Sie unser Angebot 3toRUN
In den Warenkorb